Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

In Rogätz gibt es am Dienstagabend ein Konzert auf schwimmender Elbbühne

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 14.09.2021 / 06:30 Uhr von os
Heute um 19 Uhr gibt es am Fähranleger in Rogätz ein besonderes Konzert. Holger Haustein, gebürtiger Oberwiesenthaler, lebt seit 22 Jahren in Dawson City am Yukon in Kanada - 250 Kilometer unter dem Polarkreis. Haustein ist Abenteurer, Fischer, Kanufahrer, Hausbootbauer und unter dem Namen "Driftwood Holly" Musiker.

Seit Juli ist er mit seinem selbstgebauten Schiffchen, namens Traumfänger, welches eine Mischung aus Hobbit-Hausboot und schwimmender Theater-Bühne ist, auf der Elbe unterwegs. Gestern Abend schrieb der Musik-Kapitän auf Facebook: "Hier mal bissl Fantasie Zeugs. Und....Morgen fahren wir die große 8 !!! Aus der Elbe ~~~in den Schiffsfahrstuhl ~~~ in den Mittelland Kanal und über die Elbe in der Trog Brücke ~~~rein in den Schiffs Runterlass Fahrstuhl ~~~ und wieder in die Elbe. Dana hilft mir in den Schleusen und Paule hat mir alles erklärt. Ich bin trotzdem furchtbar ufjereecht." Wir wünschen "Driftwood Holly" Holger Haustein eine gute Elbtour und am morgigen Dienstag ein schönes Konzert am Fahranleger Rogätz.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 577 mal aufgerufen.

Werbung