Logo
    • In der Bahnhofstraße in Burg kam es am Dienstagabend zu einem Polizeieinsatz, als ein 36- Jähriger Mann im Vollrausch seiner Partnerin gegenüber gewalttätig wurde.  mehr
    • "Heute ein Foto von meinem fast verblühten Tulpen Strauss. Und ich finde... Auch Verblühtes hat seinen Charme. Schöne Grüße aus Genthin Karin", finden wir auch! Unser Foto des Tages, vielen Dank! Bewerbt euch auch für das Foto des Tages. Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de ] oder per WhatsApp [ 0152- 52 640 109 ] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de ] bzw. WhatsApp [ 01577 - 363 2109].
    • Fahrrad in Möser beschädigt
      mz/pm / 28.02. / 18:05 Uhr

      Am vergangenen Montag meldete sich eine Frau bei der Polizei und teilte mit, dass das Fahrrad ihrer Tochter durch bislang unbekannte Täter beschädigt worden ist. mehr
    • Gestern wurde die Feuerwehr Burg zu einem Brand im Stadtgebiet alarmiert. Das geht aus einem Instagram Post der Feuerwehr Burg hervor. mehr
    • Wir suchen zur Festanstellungen Elektriker / Elektromonteur für Starkstrom (m/w/d). Mehr Informationen und eine Möglichkeit sich online zu bewerben, finden Sie hier [KLICK].
    • Tanzparty in der Klapperhalle Parchen
      Anzeige / 28.02. / 14:00 Uhr

      Unter dem Motto „Parchen tanzt“ findet am 2. März 2024 ab 20 Uhr die Mega 90er & 2000er Party mit den „The Partycrasher`s“ und der Partyband „Atemlos“ aus Hettstedt, in der Klapperhalle Parchen statt. Zu dieser Party lädt der Tourismusverein Genthin, Jerichow & Elbe-Parey e.V. in Zusammenarbeit mit der ELBD-GmbH ein. mehr
    • Das BAföG wird noch digitaler: Ab sofort steht die neue Anwendung „BAföG Digital“ in den App-Stores von Apple und Google kostenlos zum Download bereit. Sie bietet u.a. einen BAföG-Rechner, mit dem Schüler und Studierende ihren möglichen Anspruch auf Ausbildungsförderung unkompliziert und ohne vorherige Registrierung ermitteln können. mehr
    • Das Land Sachsen-Anhalt nimmt erneut an der bundesweiten Dunkelfeldbefragung „Sicherheit und Kriminalität in Deutschland 2024 (SKiD 2024)“ des Bundeskriminalamts (BKA) teil. Laut einem Sprecher des Innenministeriums werden dafür ab heute insgesamt 2.000 Bürgerinnen und Bürger zu ihrem Sicherheitsempfinden, ihren Kriminalitätserfahrungen, ihrem Anzeigeverhalten sowie ihrer Bewertung der Polizeiarbeit befragt.  mehr
    • Über 47 Millionen Euro stehen für das diesjährige Denkmalschutz-Sonderprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien zur Verfügung. Wie ein Sprecher der Staatskanzlei mitgeteilt hat, können Antragsteller aus Sachsen-Anhalt ihre Unterlagen ab sofort beim Land einreichen. mehr
    • Am 19. März 2024 laden der Stadtteiltreff Oase und das Stadtteilmanagement zu einem kreativen Nachmittag ein. Ab 15.00 Uhr werden Silke Dunkel (Oase) und Silke Henke (CreAction) österliche Bastelangebote für Kinder und Familien bereithalten.
    • Haben Sie Lust, die sozialraumorientierte Vernetzungsarbeit im Landkreis Potsdam-Mittelmark zu unterstützen? Wollen Sie die Zusammenarbeit von Fachkräften, Verwaltung und Netzwerkpartner*innen stärken? Dann bewerben Sie sich bei uns als Regionalkoordinator*in (m/w/d) für die Planregion 3 (Wusterwitz, Ziesar, Kloster Lehnin, Groß Kreutz/Havel und Beetzsee)! Mehr Infos: [Klick].
    • Zum Ausbildungsstart 01.08.2024 suchen wir Dich als Azubi zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) für unser Non-Food Logistiklager in Lostau. Haben wir dein Interesse geweckt, dann findest Du hier [KLICK] mehr Informationen und eine Möglichkeit dich zu bewerben. 
    • Eine neue Brücke für Zabakuck
      rg / 28.02. / 08:05 Uhr

      Am Ortseingang Zabakuck aus Richtung Roßdorf kommend ist seit letzter Woche Warten angesagt, denn hier fließt der Verkehr nur noch einspurig und mit Ampelregelung. Wie uns die Sprecherin des Landkreises, Claudia Hopf-Koßmann, auf Nachfrage mitgeteilt hat, ist hier ein Ersatzneubau der Brücke über die Stemme geplant. Kommentare (0) | mehr
    • Dem Polizeirevier Jerichower Land wurde von einer Frau mitgeteilt, dass sie einem Betrüger im Internet in die Falle gegangen ist. mehr
    • Heute startet ihr mit Wolken und Temperaturen um 0 Grad in den Tag. Im Laufe des Vormittags lockert der Himmel immer weiter auf und zum Nachmittag setzt sich die Sonne durch. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 10 Grad.
    • Ein Frühlingstag in Genthin. Unser Foto des Tages von Meetingpoint-Leserin Heidi. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages. Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de ] oder per WhatsApp [ 0152- 52 640 109 ] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de ] bzw. WhatsApp [ 01577 - 363 2109].
    • Jugendarbeit mit großem Potential
      mz/pm / 27.02. / 16:03 Uhr

      Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Detershagen stand die Jugendfeuerwehr des Ortes im Fokus. Nicht nur Wehrleiter Danny Rosadzinski würdigte die Arbeit des Feuerwehrjugendwartes Ronny Bartningkat, durch die drei Jugendfeuerwehrmitglied in die aktive Einsatzabteilung übernommen werden konnten. Auch Bartnigkat selbst zeichnete in seinem Jahresbericht ein positives Bild von der Jugendarbeit. mehr
    • Am vergangenen Sonntag stand ein doppelter Heimspieltag an. Um 11.00 Uhr begann die U14 der Towers gegen die Mannschaft der Kängurus des VfL Kalbe/Milde. Der Beginn des Spiels war etwas holprig und so lag man kurzzeitig sogar mit 4 Punkten hinten. mehr
    • Wir suchen eine/n Betriebsassisten:in (m/w/d) - (vorerst auf 24 Monate befristet, Entgeltgruppe 9b TV-EKBO) Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an [bewerbung@dom-brandenburg.de].
    • Haushaltszucker, Fruchtzucker und andere Einfach- und Zweifachzucker sind für unseren Körper nicht nur überflüssig, sondern kann auf Dauer Karies und Übergewicht erzeugen. Um dem versteckten Zucker auf die Spur zu kommen, empfiehlt ein Sprecher der IKK gesund plus, als „Zuckerdetektiv“ die Nährwertangaben unter die Lupe zu nehmen. mehr
    • Beatles treffen SternComboMeißen in Burg
      Anzeige / 27.02. / 11:42 Uhr

      Der Sänger der legendären Rockband SternComboMeißen Manuel Schmid kommt gemeinsam mit der Radiolegende Wolfgang Martin zu einem musikalischen Abend nach Burg. Gemeinsam widmen sie sich der Entwicklung der Beatszene in der ehemaligen DDR. Trotz der Verbotsabsichten von Walter Ulbricht, dessen Rede über die Monotonie des Jejeje noch heute durch Funk und Fernsehen wabert, gab es ab den 60er Jahren eine auch international sehr erfolgreiche Beat- und Rockmusik im Osten. mehr
    • Bach in der Gotthardtkirche
      rp/pm / 27.02. / 11:13 Uhr

      Die Matthäuspassion ist Bachs umfangreichstes und am stärksten besetztes Werk: über 200 Mitwirkende singen und musizieren in der St. Gotthardtkirche. mehr
    • Die Strafkammer des Landgerichts Stendal verurteilte den als Halle-Attentäter bekannt gewordenen Stephan B. heute wegen Geiselnahme und Verstoßes gegen das Waffengesetz zu einer Freiheitsstrafe von 7 Jahren. Im sogenannten Adhäsionsverfahren entschied sie auch über zivilrechtliche Ersatzansprüche der Geiseln, teilte ein Gerichtssprecher mit. mehr
    • In diesem Jahr fand in Gerwisch die zweite Gürtelprüfung der Judokas statt. Auch hier ging eine gründliche Vorbereitung voraus. mehr
    • Für uns gehört die Ausbildung junger Menschen zu unserem Unternehmensleitbild. Nutze die Chance in 2024 Teil unseres Teams am Standort Premnitz Betriebsstätte SmarTex zu werden und gestalte deine Zukunft bei uns mit einer Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d). Mehr Infos findest du hier [ www.bluecher.com ].
    • Die Planetariumsveranstaltung am Freitag, den 23. Februar war ein voller Erfolg. Da wieder viele interessierte Besucher gekommen waren und wir niemanden wegschicken wollten, wurde es ziemlich eng im Kuppelraum.  mehr
    • Wir suchen ausgebildete Maler und Lackierer (m/w/d). Bei Interesse freuen wir uns auf deine Bewerbung an: [ maler@ebert-telmes.de ]. Mehr Informationen über uns findest du hier [ www.ebert-malermeister.de ].
    • Ein Heimsieg am Wochenende. Die Tigers haben mit 8:7 das Derby gegen die zweite Mannschaft der USV Halle Saalebiber gewonnen. mehr
    • Auf der B1 gibt es derzeit zwischen Burg und Reesen Behinderungen nach einem Wildunfall. Habt ihr Staus, Unfälle oder Blitzer entdeckt, dann meldet sie ganz einfach im JL unter [0152-52640109] oder per Mail an [ info@meetingpoint-jl.de ] und in MD unter [ info@meetingpoint-magdeburg.de ] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109]. Der Verkehrsservice wird präsentiert vom Anwaltsbüro Bruno Heyne. Jetzt auch in Burg.
    • Gerwisch: Kennzeichenmissbrauch
      mz/pm / 27.02. / 07:02 Uhr

      Durch einen Hinweisgeber wurde der Polizei am vergangenen Sonntag Abend mitgeteilt, dass ein 36-jähriger Mann einen PKW Audi mit nicht für das Fahrzeug zugelassene Kennzeichen am Domblick in Gerwisch nutzt. mehr
    • Heute gibt es vormittags vielerorts Sonnenschein. Am Nachmittag ziehen einige Wolken durch, aber es bleibt trocken. Die Höchstwerte liegen bei 9 Grad.
    • "Viele Grüße aus dem warmen Dubai ins kühle Deutschland senden Bianca und Marek Pannekoek an die Meetingpointleser", danke euch! Unser Foto des Tages. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages. Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de ] oder per WhatsApp [ 0152- 52 640 109 ] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de ] bzw. WhatsApp [ 01577 - 363 2109].
    • 16-Jähriger bei Unfall verletzt
      mz/pm / 26.02. / 18:03 Uhr

      Am vergangenen Freitag Mittag befuhr ein 16-jähriger Mopedfahrer den Verbindungsweg zwischen Gübser Weg und Zur Klus in Wahlitz. Aufgrund eines Bedienerfehlers kam der Fahrzeugführer ins Rutschen und stürzt, teilte die Polizei mit. mehr
    • Wir suchen für unseren Standort in Genthin noch einen Landmaschinenmechatroniker (m/w/d). Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: [genthin@worch-landtechnik.de]. Mehr Infos finden Sie hier: [www.worch-landtechnik.de].
    • Die Gewerkschaft ver.di hat zu deutschlandweiten Warnstreiks im Nahverkehr aufgerufen. Auch die Magdeburger Verkehrsbetriebe sollen am Donnerstag, 29. Februar und Freitag, 1. März bestreikt werden, so ein MB-Sprecher. Fahrgäste müssen sich demnach auf erhebliche Einschränkungen einstellen. mehr
    • Wir haben euch gefragt, welche Bezahlmethode ihr bevorzugt: Bequem mit Karte oder übersichtlich mit Bargeld? Die Antwort war eindeutig: Am liebsten beides! Die meisten Umfrageteilnehmer möchten flexibel bleiben und wählen entweder Bar- oder Kartenzahlung, abhängig von der Situation. Bargeld bleibt somit auch in unserer modernen Zeit weiterhin relevant. Für diese Relevanz setzt sich auch die Verbraucherzentrale ein. Sie kämpft dafür, Bargeld weiterhin leicht zugänglich zu machen.  mehr
    • Volleyballhöhle Burg
      mz/pm / 26.02. / 14:03 Uhr

      Rolf Gädke vom Burger VC 99 berichtet: Ein hochmotiviertes Burger Nachwuchsvolleyballteam ging in den bevorstehenden Wettkampftag aufs Parkett trotz aller im Vorfeld auf sie zugekommenen Negativnachrichten. Mannschaftskapitän Phillipp Stauf, unser Hauptangreifer fällt wegen Krankheit aus. mehr
    • Wir suchen bei der Stadt Brandenburg an der Havel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Amtsleiter/-in des Tiefbauamtes (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung. Eine detaillierte Stellenausschreibung sowie Angaben zu den Anforderungen finden Sie hier: [Klick].
    • Wie schon im Vorjahr kann auch im Haushaltsjahr 2024 kein einziger Landkreis in Sachsen-Anhalt den gesetzlich vorgeschriebenen Haushaltsausgleich erreichen. Wie eine Sprecherin des Landkreistages Sachsen-Anhalt bekanntgegeben hat, errechnen sich nach der aktuellen Haushaltsumfrage im laufenden Haushaltsjahr Fehlbeträge von rund 180 Millionen Euro.  mehr
    • Eine 59-jährige Skoda-Fahrerin befuhr am vergangenen Freitag Morgen gegen 6.15 Uhr die B 184 aus Richtung Leitzkau in Richtung Dannigkow. Plötzlich überquerte ein Wolf die Fahrbahn, teilte eine Polizeisprecherin mit. Trotz Gefahrenbremsung kam es zum Zusammenstoß. Das Tier verendete vor Ort und wurde durch das zuständige Wolfskompetenzzentrum abtransportiert.
    • Der Weltgebetstag findet auch in diesem Jahr weltweit am 1. Freitag im März statt und berichtet unter dem Thema „… durch das Band des Friedens“ über das Land Palästina und die Menschen dort. mehr
    • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Logistikmitarbeiter (m/w/d)in Vollzeit in Lostau. Mehr Infos und eine Möglichkeit Dich online zu bewerben erhältst du hier: [KLICK].
    • In der Kita "Max und Moritz“ in Genthin findet am 3. April der erste Baby Treff statt. Dieser richtet sich an alle werdenden Eltern oder an Eltern die einen Kita Platz suchen. Sie können sich den Krippenbereich anschauen und mit dem Team in den Austausch kommen. Anmeldungen gern telefonisch unter 03933/803534
    • Wir suchen Sie als Sachgebietsleiter/in für die Bereiche Hochbau und Liegenschaftsmanagement. Mehr Infos finden Sie hier [KLICK].
    • Der Magdeburger Zoo hebt ab März seine Ticketpreise an. Die gute Nachricht: Für Kinder bis 12 Jahre bleibt der Eintritt frei, heißt es auf der Internetseite des Zoos. mehr
    • BLÜCHER PROTECTS: Unser erfolgreiches Unternehmen wächst stetig. Zur Erweiterung unseres Teams Produktion, in der Produktionsstätte Premnitz, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt – SIE - als: Produktionsmitarbeiter (w/m/d) im Schichtsystem. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Grit Wittmann unter der Email-Adresse [bewerbung@bluecher.com] oder an Blücher GmbH, Betriebsstätte SmarTex, Wolprylastraße 4, 14727 Premnitz. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
    • Spannung pur am Samstagabend in der Magdeburger Dynamo-Schwimmhalle. Die WUM erkämpfte sich einen 11:7 (5:3) Sieg gegen den SC Wedding in der 2. Liga Ost. Lukas Schulle erzielte 4 Tore, Torwart Alessandro Simeoni glänzte mit vielen Paraden hinter einer starken Abwehr .
    • Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) für unser Team. Wir haben offene Stellen für Vorarbeiter mit Erfahrung im Stahlbetonbau, Maurer-, Putz- oder Malerarbeiten sowie für Bauarbeiter mit Berufserfahrung. Die Stellen bieten eine unbefristete Festanstellung im Bauhauptgewerk, keine Schicht- & Wochenendarbeit, 30 Tage Urlaub und Weiterbildungsmöglichkeiten. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
    • Heute wechseln sich Sonne und Wolken ab und es bleibt trocken. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 11 Grad.
    • Im Stadtteil Buckau hatten sich gestern ab 13 Uhr mehrere Menschen mit Traktoren und anderen Fahrzeugen versammelt. Sie wollten mit der Bundesvorsitzenden Ricarda Lang sprechen, die an einer Veranstaltung der Partei „Bündnis 90/Die Grünen“ teilgenommen hatte, gab ein Polizeisprecher bekannt.  mehr
    • "Tanze im Regen und suche den Regenbogen!" Danke für das Foto des Tages von Meetingpoint Leserin Dana. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages. Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de ] oder per WhatsApp [ 0152- 52 640 109 ] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de ] bzw. WhatsApp [ 01577 - 363 2109].
    • Am 2. März findet in Parchen in der Klapperhalle die Mega-Party mit den Partycrashern und der Band Atemlos statt. Gewinnt jetzt noch Karten für das Event am kommenden Samstag. Wir verlosen unter allen Lesern, die uns eine E-Mail mit dem Betreff “ich will tanzen” an [info@meetingpoint-jl.de] senden, 4x2 Karten. Am kommenden Freitag lösen wir dann die Gewinner hier auf dem Meetingpoint auf. 
    • Die Ausschreibung für den Umweltpreis 2024 der Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt (SUNK) ist gestartet. Wie eine Stiftungssprecherin bekanntgegeben hat, lautet das diesjährige Motto „Weil’s uns alle braucht“. mehr
    • In der Gemeinde Biederitz kam bei einigen Bürger die Frage auf, wann rufe ich die Feuerwehr, wenn der eigene Keller mit Wasser vollgelaufen ist. Denn besonders Anwohner in den Gebieten Gübs, Biederitz, Königsborn und Teile von Heyrothsberge haben, laut Aussage von Gemeindebürgermeister Kay Gericke, auf Grund ihrer Lage Probleme mit Drängwasser in den eigenen Kellern. mehr
    • Im Benvivo-Kulturturm in Burg wird zum Internationalen Frauentag eine musikalisch umrahmte Lesung angeboten. Der Autor Roland Stauf wird sein literarisches Porträt der Inge Polefki vorstellen. Ein Text, von dem er sagt, er sei heiter, doch auch skurril, aber immer nah an der Wirklichkeit. mehr
    • 2025 jähren sich das Ende des Deutschen Bauernkrieges und der Todestag Thomas Müntzers zum 500. Mal. Sachsen-Anhalt beteiligt sich daher 2024/2025 am bundesweiten Gedenken mit einer dezentralen Landesausstellung, so ein Sprecher der Staatskanzlei. mehr
    • Heimstark schlägt auswärtsscbwach. Der FCM hat gestern Abend mit 3:0 (3:0) das Zweitliga-Duell gegen den FC Schalke 04 gewonnen. In der überragenden 1.Halbzeit uberrannten die Blau-Weißen hilflose Königsblaue. Mit tollen Toren von Gnaka, El-Hankouri und Ito belohnte sich der FCM vor 27.038 Fans in der ausverkauften MDCC-Arena. Durch den Dreier haben die Magdeburger Jungs Abstand nach unten.
    • Die Pastinake hat sich den Platz in unseren Küchen zurückerobert. Das regionale Wintergemüse gehört zu den alten Gemüsesorten und was früher bereits geschätzt wurde, ist heute goldrichtig, sagt ein Sprecher der IKK gesund plus. mehr
    • Wir suchen eine/n Facharzt/ärztin für Innere Medizin / Allgemeinmedizin (m/w/d). Haben Sie Interesse? Dann erfahren Sie hier mehr [KLICK].
    • Wenn man von Magdeburg aus über die A2 nach Burg fährt, hat sich hier in den vergangenen Wochen wieder einiges getan. Wir haben bei der Autobahn GmbH nachgefragt, wie der aktuelle Stand der Baustelle ist. mehr
    • Rüdiger Claus teilt mit: Kürzlich fand die diesjährige Winterwanderung des Heimatvereins Gloinetal Magdeburgerforth statt. Über 50 Wanderfreunde aus nah und fern trafen sich dazu bei schönstem Frühlingswetter vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Magdeburgerforth. mehr
    • Heute Tag ist es meist sonnig. Am Nachmittag ziehen gebietsweise Schauer durch und es weht ein böiger Wind. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 10 Grad.
    • Unterstützt eure Vereine aus dem Jerichower Land! Schickt uns eure Spielergebnisse, eure Vereinsfest-Fotos oder alles was euch wichtig ist! Wir kürzen nicht und veröffentlichen all eure Mails und Fotos! Unsere Redaktion erreicht ihr per Mail [info@meetingpoint-jl.de] oder telefonisch  0152-52 640 109.
    • Am 9. März findet der Biederitzer Mehrzweckhalle der 10. Ladies Fashion Flohmarkt statt. Von 10 bis 15 Uhr könnt ihr hier sicherlich tolle kleine Schnäppchen machen. Die Einnahmen aus dem Kuchenbasar gehen an den Wünschewagen den Arbeiter-Smariter-Bund Deutschland.
    • Um ein Klassentreffen organisieren zu können, werden Mitschüler gesucht, die von 1974 (8. Klasse) bis zum Abschlussjahr 1977 die Fritz Weineck Schule in Brandenburg an der Havel besucht haben. Wer sich angesprochen fühlt, meldet sich unter telefonisch oder via WhatsApp unter 0176/34596460.

      Brandenburg

      Stau im Baustellenbereich

      28.02. / 20:59 Uhr
      Von Wust und von Schmerzke kommend staut es sich in Richtung Brandenburg. Gemeldet von Jeanny um 20.48 Uhr.

      Bergholz: "Der Friedwald Brandenburg an der Havel soll kommen“

      28.02. / 20:01 Uhr
      Die Freien Wähler haben folgende Erklärung veröffentlicht: “Was in Seelensdorf seit 2008 schon gelebte Tradition ist soll nun auch in Brandenburg an der Havel geprüft und umgesetzt werden. Marco Bergholz dazu: ´Die Stadtverordnetenversammlung hat heute einstimmig für die Prüfung und Umsetzung eines Friedwaldes in der Stadt Brandenburg an der Havel gestimmt.´"

      Polizeikontrolle: Opel-Fahrerin wird Weiterfahrt untersagt

      28.02. / 19:30 Uhr
      Am Mittwochnachmittag kontrolliert die Polizei einen Opel in der Kanalstraße. "Bei der Überprüfung der 28-jährigen Fahrzeugführerin fielen den Polizeibeamten Anzeichen auf, die auf den Konsum von Betäubungsmittel hindeuteten. Eine beweissichernde Blutprobe wurde daraufhin angeordnet und durchgeführt", so die Beamten. Der Fahrerin wird die Weiterfahrt untersagt. Das eingeleitete Ordnungswidrigkeitenverfahren wird durch die zentrale Bußgeldstelle weiterbearbeitet.

      Potsdam

      Vollsperrung nach Unfall

      28.02. / 20:31 Uhr
      Vorsicht auf der B2 Potsdamer Chaussee zwischen Kladow und Groß Glienicke. Dort gibt es nach einem Unfall eine Vollsperrung.

      Unzähmbar – Theater & Konzert für den Frieden: Premiere von "Was uns bleibt, sind die Worte"

      28.02. / 19:01 Uhr
      Am Samstag, 2. März, hebt sich ab 19.30 Uhr der Vorhang für "Was uns bleibt, sind die Worte", inspiriert von dem Buch "We still have words" von George Salines und Azdynde Amimour. Das vierte Friedensprojekt des Theaterschiffes Potsdam seit 2022 erzählt eine wahre Geschichte der Versöhnung zwischen zwei Vätern, die bei einem Terroranschlag ihre Kinder verloren haben. Ein Kind Opfer, das andere Täter.

      Die Weiße Flotte Potsdam läutet die Frühlingssaison mit Schlösserrundfahrten ein

      28.02. / 18:01 Uhr
      Pünktlich zum ersten Märzwochenende verlassen die Schiffe der Weißen Flotte Potsdam ihr Winterquartier und starten mit den beliebten Schlösserrundfahrten in die neue Saison. Die beheizte MS Schwielowsee nimmt am Samstag, dem 2. März, ab 11, 13 und 15 Uhr vom Hafen an der Langen Brücke aus Kurs auf. Während der 90-minütigen Fahrt entlang der Havel können Passagiere die schönsten Sehenswürdigkeiten genießen.