Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
    • Zur Adventszeit erstrahlt in Magdeburg die Lichterwelt in der Innenstadt und in vielen Stadtteilen. Dieses Lichtelement begrüßt die Bewohner und Gäste direkt vor dem Hauptbahnhof. Danke an Leserin Sophie für das Foto des Tages! Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].
    • Für den SCM waren die zwei Punkte Pflicht beim 37:33 (19:16)-Heimsieg gegen Lemgo. Vor 6365 Zuschauern in der GETEC Arena war Magnus Saugstrup mit 6 Toren bester SCM-Schütze. Die Magdeburger Jungs sind auf Platz 4 in der HBL. 
    • Zurück in der Erfolgsspur sind die SBB Baskets. Heute Nachmittag gewannen die Wolmirstedter Ohre-Riesen im Heimspiel mit 103:61 (54:36) gegen die Gießen Pointers in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB Nord. Topscorer waren Borekambi und Talbert mit je 15 Punkten. 
    • Das sind die Lions Club Weihnachtskalender JL Gewinner vom 2.Dezember: Kommentare (0) | mehr
    • Bundesweiter Warntag am 8. Dezember
      cl/pm / 04.12. / 16:30 Uhr

      Am kommenden Donnerstag, 8. Dezember findet der 2. bundesweite Warntag von Bund, Ländern und Kommunen statt. Ziel ist es, die vorhandene Warninfrastruktur in einem abgestimmten Prozess zu erproben. Dazu wird um 11 Uhr eine Warnung über unterschiedliche Verbreitungswege ausgelöst. Für 11.45 Uhr ist die Entwarnung geplant Kommentare (0) | mehr
    • Im vergangenen Jahr lieferten die Elektrizitätsversorgungsunternehmen und Stromhändler 13,8 Mrd. kWh an die Letztverbraucher in Sachsen-Anhalt,  das sind 13,1 % mehr als noch 2020, wie das Statistische Landesamt mitteilt. Die Unternehmen erzielten dabei Erlöse von 2 414 Mill. EUR, 306 Mill. EUR mehr gegenüber 2020. Kommentare (0) | mehr
    • Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Health, Safety und Environment (HSE)- Manager in Vollzeit. Mehr Infos über uns finden Sie hier [KLICK] oder in der Stellenbeschreibung. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung an [bewerbung@rathenoweroptik.de]
    • Vom 18. Dezember 2022 bis zum 20. Januar 2023 zeigt die Hochschulbibliothek Friedensau die Ausstellung „Voices of Resilience in East Africa“. Darin wird das Leben von Frauen in Afrika dokumentiert, die von der aktuellen Gesundheits- und Wirtschaftskrise besonders betroffen sind. Die Ausstellung stützt sich auf Texte und Bilder, die für drei Bildbände zusammengestellt wurden. Die Hochschule lädt dazu ein. Kommentare (0) | mehr
    • Wir schaffen gute Voraussetzungen. Je nach Lebensmodell bieten wir Ihnen den richtigen Job in der Pflege an. Mehr Informationen finden Sie hier: [Klick].
    • Die Magdeburger Wasserball-Herren haben in der 2. Wasserball Liga Ost auch im dritten Saisonspiel einen Sieg eingefahren. Vor 120 Zuschauern besiegten sie am Samstag, 03.12.2022 in eigener Halle im Sachsen-Anhalt-Derby das Team des SV Halle deutlich mit 17:9. Aber: Das Spiel wird den Zuschauern wohl noch länger in Erinnerung bleiben. Kommentare (0) | mehr
    • Das Logistikregiment 1 der Bundeswehr berichtet: Eine Tradition lebt wieder auf: Das Adventskonzert der Clausewitz-Kaserne-Burg der Bundeswehr. Zum ersten Mal fand kürzlich das Konzert in der Kirche der Patengemeinde des Logistikregiment 1 in Elbe-Parey statt. Es bot nach einer pandemiebedingten Pause, nicht nur ein Wiedersehen mit über 250 Gästen aus der Region Jerichower Land, sondern auch ein Diskussionsforum zur aktuellen Sicherheitspolitik. Kommentare (2) | mehr
    • Der Förderkreis Biederitzer Kantorei teilt mit: Am Freitag, dem 09.12, erklingt um 19.30 Uhr in der St.-Andreas-Kirche Magdeburg-Cracau, Bassermannstraße, von Heinrich Schütz die „Weihnachtshistorie“. Schütz war der erste, der ein Weihnachtsoratorium von derartiger Bedeutung und Vorbildwirkung geschrieben hat. In diesem Werk gelang ihm eine überzeugende Verschmelzung von volksnaher und zu gleich höchst kunstreicher musikalischer Ausformung.  Kommentare (0) | mehr
    • Pünktlich zum 2. Advent stellen wir euch wieder ein Tier aus dem Tierheim Schartau vor. Heute geht es um die süße Hündin Funny, die nur noch mit drei Beinen durch das Leben geht und nun auf ein Weihnachtswunder hofft. Kommentare (0) | mehr
    • Die Magdeburger Verkehrsbetriebe werden heute und am 7. Dezember wieder zusätzliche Straßenbahnen für die An- und Abreise zu den Handballspielen des SC Magdeburg bereitstellen. Die Eintrittskarten für die Spiele gelten je drei Stunden vor und nach dem Spiel als Fahrschein. Folgende Linien stehen bereit: Kommentare (0) | mehr
    • Für Nadja (17) aus Burg haben schwere Zeiten begonnen, als sie die Diagnose Krebs bekommen hat. Doch die aufgeweckte, selbstbewusste junge Frau lässt sich nicht unterkriegen. Sie lenkt sich ab und beginnt, noch im Krankenbett Ketten und anderen Schmuck zu fädeln. Mit ihrem selbst gebastelten Schmuck möchte sie nun Geld verdienen und spenden, damit die Forschung gegen die Krankheit weiter voran getrieben werden kann. Wir haben mit Nadja gesprochen: Kommentare (3) | mehr
    • Meetingpoint und die Autorin Dr. Sandra Maria Geschke, sie lehrt Gesellschaftsgestaltung an der Hochschule Magdeburg-Stendal, liefern euch täglich - bis zum 24.12. - eine weihnachtliche Hörgeschichte für einen entspannten Start in den Tag. Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Spaß.        
              

      PS: Die Leseversion der Genussgedanken-Weihnachtsgeschichte gibt es hier auf Seite 2. Kommentare (0) | mehr
    • Auch heute müsst ihr mit leichten Scheefällen und Glätte rechnen. Maximal 1 Grad ist angesagt. Ein paar Sonnenstrahlen gibt es im Tagesverlauf. Es bleibt aber frostiges Wetter zum 2. Advent.
    • Passend zum Wetter steuert Leserin Waltraud aus Güsen heute das Foto des Tages bei. Ihrem Foto hat sie den Titel „Beeren mit Schlagsahne“ gegeben. Vielen Dank dafür! Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].
    • Zu einer Vollsperrung des Bahnüberganges kommt es in Genthin, im Eichenweg, zwischen dem 06.12. (18 Uhr) und dem 08.12.2022 (6 Uhr). Von der Firma BUG Verkehrsbau SE, werden im Auftrag der Deutschen Bahn, Arbeiten durchgeführt. Darüber informierte die Genthiner Stadtverwaltung.
    • In diesem Jahr findet in der Magdeburger Johanniskirche wieder das traditionelle Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Hannover statt. Am Dienstag, 13. Dezember 2022, um 19.30 Uhr spielt das Heeresmusikkorps Hannover unter der Leitung von Oberstleutnant Florian Wehn und stimmt die Besucherinnen und Besucher vor traumhafter Kulisse musikalisch auf die Weihnachtszeit ein. Kommentare (0) | mehr
    • Die Deutsche Bahn AG informiert Sie über Fahrplanänderungen auf der Linie RE 1 Magdeburg – Berlin – Frankfurt (Oder) – Cottbus. Betroffen ist morgen konkret die Strecke zwischen Genthin und Magdeburg: Kommentare (0) | mehr
    • Für innovative Forschungsprojekte der Hochschulen Sachsen-Anhalts hat das Wissenschaftsministerium im Jahr 2022 rund 20 Millionen Euro bereitgestellt. Über die Landesforschungsförderung konnten insgesamt 85 Forschungsprojekte finanziell unterstützt werden. Kommentare (0) | mehr
    • Yvette Below, Vorsitzende der Frauen Union Genthin und Umgebung, berichtet: Zum Innehalten und zur Einstimmung auf die Adventszeit lud die Frauen Union Genthin und Umgebung in die Dorfkirche in Kade ein. Wir wurden vom Vorsitzenden des Fördervereins Kader Kirchen e.V., Herr Siegfried Koch, begrüßt. Er berichtete über die Sanierung dieser Kirche. Von den komplizierten Anfängen, bis sie ihr jetziges, wunderschönes Aussehen erhielt, war es ein langer Weg. Kommentare (1) | mehr
    • Die Nethestraße in Burg ist ab kommenden Montag, 5.Dezember bis einschl. 16.12.2022 für 2 Wochen voll gesperrt ab Kreuzung Steubenstr. bis einschl. Kreuzung Fritz-Reuter-Straße. Die Zufahrt der Nethestraße zur Fa. Ihke Transporte wird frei sein.
    • Am 2.Advent ist Korbjagd in Wolmirstedt. Die SBB Baskets (6., 4-3) haben am kommenden Sonntag, Tip-off 15 Uhr in der HdF, den Aufsteiger ROTH Energie Giessen Pointers (13., 0-7) zu Gast in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB Nord. Nach der Heimpleite gegen Herford und der krankheitsbedingten Absage des Auswärtsspiels in Schwelm wollen die Wolmirstedter Ohre-Riesen wieder in die Erfolgsspur zurück. Das Warten hat ein Ende. "Es war auf jeden Fall nicht die einfachste Woche im Training. Größtenteils ist die Mannschaft jetzt wieder zusammen. Es ist ein Spiel zur Wiedergutmachung", sagt SBB Baskets-Headcoach Eiko Potthast. Kommentare (0) | mehr
    • Werden Sie ein Teil unseres Teams! Wir suchen Sie als IMMOBILLIENKAUFFRAU / -MANN (m/w/d) oder als BÜROKAUFFRAU /-MANN (m/w/d). Mehr Informationen und eine Möglichkeit sich online zu bewerben finden Sie hier [KLICK]
    • Für ihren Einsatz zum Erhalt der Gutsanlage Karow wurden gestern die Eheleute Birgit und Heinrich Baumgärtel in Hamburg vom Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) mit dem Deutschen Denkmalpreis 2022 in der Kategorie Silberne Halbkugel geehrt. Mit der Auszeichnung, die bundesweit als höchste auf diesem Gebiet zählt, würdigt das DNK jährlich Persönlichkeiten und Vereine, die sich um die Belange der Denkmalpflege verdient gemacht haben. Kommentare (1) | mehr
    • Meetingpoint und die Autorin Dr. Sandra Maria Geschke, sie lehrt Gesellschaftsgestaltung an der Hochschule Magdeburg-Stendal, liefern euch täglich - bis zum 24.12. - eine weihnachtliche Hörgeschichte für einen entspannten Start in den Tag. Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Spaß. 
           

      PS: Die Leseversion der Genussgedanken-Weihnachtsgeschichte gibt es hier auf Seite 2. Kommentare (0) | mehr
    • Kürzlich hatte die Stadtverwaltung Genthin den Haushaltsplan für 2023 vorgestellt. Schnell wurde dabei deutlich, dass der neue Haushalt nach Ansicht des Fachbereichs Finanzen nur mit Steuererhöhungen genehmigungsfähig ist. Wir berichteten: [KLICK]. Mit dieser Aussage haben sich die Fraktionen, der Finanz- und der Hauptausschuss seitdem beschäftigt, mit dem Ergebnis: die Steuererhöhungen sind nicht gewünscht. Wie es nun weiter geht: Kommentare (1) | mehr
    • Und schon steht der zweite Advent vor der Tür. Für alle, die bei dem kalten Wetter lieber ein paar gemütliche Stunden drinnen verbringen wollen, haben wir wieder unseren Märchenplaner zusammengestellt. Mit Aschenbrödel, Dornröschen und Rapunzel könnt ihr ein zauberhaftes Wochenende genießen: Kommentare (0) | mehr
    • Die Sonne ist heute fast gar nicht zu sehen, dafür schneit es nochmal! Die Temperaturen liegen zwischen -2 und 0 Grad. Wir wünschen euch einen guten Start in das winterliche Wochenende.
    • “Ich habe heute mal gemessen, wieviel Schnee in Schlagenthin gefallen ist. Es sind 7 cm,” danke für die Info und das Foto des Tages von Meetingpoint-Leserin Marlis. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].
    • Nächste Baustelle im Jerichower Land
      mz/pm / 02.12. / 18:00 Uhr

      Aufgrund von Straßensanierungsarbeiten durch die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt wird im Zeitraum vom 6. Dezember bis 9. Dezember 2022 die L 52 zwischen dem Körbelitzer Kreuz und dem Abzweig Gerwisch („Klärwerk“) für den Gesamtverkehr voll gesperrt. mehr
    • Im letzten Spiel des Jahres 2022 steigen die Magdeburger Wasserballer beim Sachsen-Anhalt-Derby am Samstag, 03.12.2022, um 18.00 Uhr, als Favorit gegen den SV Halle ins heimische Becken. Das Spiel wird für den Magdeburger Justus Behns ein ganz besonderes werden, denn er feiert an diesem Tag in seinem Wohnzimmer seinen 18. Geburtstag. Kommentare (0) | mehr
    • Am vergangenen Mittwoch fand im Burger Roland-Gymnasium des 30-jährige Jubiläum des Fördervereins „Freunde des Gymnasiums Burg e.V.“ statt. Somit geht der Förderverein bereits in sein viertes Jahrzehnt als wichtiger Baustein an der Weiterentwicklung des Gymnasiums der Kreisstadt. Kommentare (1) | mehr
    • 18. Fiener-Gloine-Schau in Tucheim
      mz/pm / 02.12. / 13:20 Uhr

      Nach 2jähriger Coronapause fand kürzlich die 18. Fiener-Gloine-Schau mit angeschlossener Kreisschau in den Räumen des Tucheimer Jugendclubs statt. 33 Züchter meldeten 189 Tiere an. Die Züchter stammten aus dem Jerichower Land und einem Gastverein aus Kamern. Vom Riesen bis zum Zwerg war alles dabei. Kommentare (0) | mehr
    • Rolf Gädke teilt mit: Der 1969 ins Leben gerufene Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“  gehört auch heute noch zu den attraktivsten Wettbewerben im Schulsport. Wegen der Corona Pandemie wurde der Wettbewerb über zwei Jahres ausgesetzt. Es wurde nun höchste Zeit für ein Comeback. Über die Wettkämpfe beginnend auf Kreisebene führt der weitere Weg der Kreissieger als nächstes ins Regionalfinale. Kommentare (0) | mehr
    • Erstmalig steht an der Holländerwindmühle in Jerichow in diesem Jahr ein Weihnachtsbaum. Daher haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. Wer Lust und Laune hat, egal ob Groß oder Klein, kann den Weihnachtsbaum an der Mühle mit Weihnachtsbaumschmuck ab sofort selbst schmücken. Egal, ob selbst gebastelt oder gekauft, wir freuen uns über jeden Weihnachtsschmuck und wünschen viel Spaß bei dieser Aktion.
    • Achtung auf der A2 Richtung Hannover! An der Auffahrt Burg-Zentrum befindet sich eine ungesicherte Unfallstelle auf dem Beschleunigungsstreifen im Kurvenbereich. Dort soll es einen Unfall mit zwei LKWs gegeben haben. Die A2 ist aktuell zwischen Burg-Ost und Burg-Zentrum gesperrt. Bitte beachtet, dass auch die Auffahrt Burg-Zentrum gesperrt ist. Die Polizei ist auf dem Weg. Weitere Infos folgen! mehr
    • Hündin Hope sucht ein freies Körbchen! Sie hatte einen schweren Start ins Leben. Gemeinsam mit ihren Geschwistern wurde Hope in einer Plastiktüte vor die Haustür einer Tierschützerin in Licata/ Sizilien geworfen. Nun sucht Hope Menschen, die ihr ein Zuhause schenken möchten. Kommentare (0) | mehr
    • Heute Nacht gegen 2.30 Uhr ist es auf der A2 Richtung Hannover zu einem Verkehrsunfall zwischen dem Autobahnkreuz Magdeburg und der Anschlussstelle Irxleben gekommen. Ein 35-jährige Fahrer eines Kleintransporter Mercedes aus Magdeburg kam vermutlich aufgrund von Schneeglätte ins Schleudern, kollidierte mit dem Sattelzug eines 47-jährigen Berufskraftfahrer aus Niedersachsen. Das teilte ein Sprecher der Autobahnpolizei mit. Kommentare (3) | mehr
    • Vielleicht habt ihr heute am Nachmittag oder Abend noch Luft? Dann schaut doch zum Start vom Wochenende mal auf dem kleinen Weihnachtsmarkt in Möckern Lühe vorbei. Dieser findet heute von 15 bis 21.30 auf dem Dorfplatz in Lühe statt. Die Vereine sorgen für kulinarische Köstlichkeiten, der Weihnachtsmann kommt zu Besuch und es gibt Musik, Verkaufsstände und Feuerschale. 
    • Das sind die Lions Club Weihnachtskalender JL Gewinner vom 1. Dezember: Kommentare (0) | mehr
    • Meetingpoint und die Autorin Dr. Sandra Maria Geschke, sie lehrt Gesellschaftsgestaltung an der Hochschule Magdeburg-Stendal, liefern euch täglich - bis zum 24.12. - eine weihnachtliche Hörgeschichte für einen entspannten Start in den Tag. Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Spaß. 
          

      PS: Die Leseversion der Genussgedanken-Weihnachtsgeschichte gibt es hier auf Seite 2. Kommentare (0) | mehr
    • Anfang dieser Woche hatte Klaus Voth (CDU), Ortsversteher von Gladau, im Genthiner Stadtrat angemerkt, dass die Ortstafeln in Gladau und Dretzel verschwunden sind. Er wollte von der Stadtverwaltung wissen, wie der aktuelle Stand ist und wann wieder mit Ortsschildern zu rechnen sein wird. Der Bürgermeister sicherte zu, das Thema in der Verwaltung zu besprechen. Wie die Polizei erst gestern mitgeteilt hat, wurden bereits am 7.11. die Ortstafeln als gestohlen gemeldet. Kommentare (1) | mehr
    • Heute gibt es wieder Schnee! Winterliches Wetter macht sich breit, denn auch die Sonne kann sich kaum durchsetzen und es bleibt bedeckt bei maximal 2 Grad. Auf den Straßen kann es heute wieder glatt sein - also passt gut auf euch auf.
    • Der SCM war heute Abend klarer Favorit beim punktlosen FC Porto in der Handball Champions League Gruppenphase. Kommentare (0) | mehr
    • Das Foto des Tages kommt heute von Andrea aus Lostau. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].
    • Leuchtende Augen
      mz/pm / 01.12. / 17:20 Uhr

      Marc Sommer von der FFW Burg berichtet: Was treibt uns an....? Menschen zu helfen...! Gestern Abend war es wieder soweit. Nachdem wir die Drehleiter geschmückt und alle Geschenke auf dem Gerätewagen Logistik verstaut hatten, machten wir uns auf den Weg zum "Käthe Kollwitz Haus". Kommentare (1) | mehr
    • Vollsperrungen in Pöthen und Karith
      mz/pm / 01.12. / 16:02 Uhr

      Ab heute bis 16. Dezember kommt es in Pöthen und Karith zu Vollsperrungen im Zuge von Bankett- und Straßenarbeiten. Das teilte der Landkreis JL mit. Kommentare (0) | mehr
    • Lasst euch vom Hohenwarther Chor „Viva la musica“ auf den Advent einstimmen. Genießt die besinnlichen Momente, wenn am 2. Dezember um 19 Uhr in der Wörmlitzer Kirche Lieder und Texte zur Weihnachtszeit erklingen. Der Eintritt zum Konzert ist frei.
    • Die Welt- und Europameisterin in Bowling, Janin Ribguth aus Brandenburg an der Havel, hat bei den Weltmeisterschaften (IBF World Cup), die vom 11. bis 23.11.22 im australischen Sunshine Coast nahe Brisbane ausgetragen wurden, den Vizeweltmeistertitel im Teamwettbewerb erkämpft. Im Finale musste sich das deutsche Team den Schwedinnen geschlagen geben. Kommentare (0) | mehr
    • Heute um 17 Uhr kommt der Hauptausschuss im Genthiner Rathaus im Sitzungssaal zusammen. Erneut stehen die geplanten Steuererhöhungen auf der Agenda. Wir berichteten: [KLICK]. Auch der Haushaltsplan für 2023 wird die Mitglieder heute wieder einmal beschäftigen. Im Dezember soll dazu im Stadtrat eine Entscheidung getroffen werden. Kritisch diskutiert wurden dabei bisher die Prioritäten beim Einsatz der finanziellen Mittel. Auch wird der Haushalt nach Angaben der Verwaltung ohne Steuererhöhungen nicht durchzusetzen sein. Alle weiteren Themen findet ihr [HIER]. Die Sitzung hat einen Öffentlichen Teil, an dem ihr teilnehmen könnt.
    • In Sachsen-Anhalt leben 188 Wölfe in 22 Wolfsrudeln (Wolfsmonitoring 2020/2021) und die Verbreitung nimmt laut Expertenschätzungen weiter zu. Erst im Oktober dieses Jahres ist in der Altmark ein weiteres Wolfspaar registriert worden. Aufgrund der steigenden Zahl von Wolfsrudeln in ganz Deutschland und Europa hat die EU-Kommission jetzt angekündigt, den Schutzstatus für die streng geschützten Wölfe zu überprüfen. Dazu hat sich die CDU im Landtag positioniert: Kommentare (2) | mehr
    • Auf der A2 Richtung Berlin kommt es aktuell zwischen Lostau und Burg-Zentrum zu Behinderungen durch einen defekten LKW auf der rechten Fahrspur. Fahrt hier bitte besonders vorsichtig. Heute braucht ihr in beiden Fahrtrichtungen viel Geduld: zwischen Burg-Zentrum und Burg-Ost kommt es aktuell in beiden Richtungen zu stockendem Verkehr wegen Bauarbeiten. Ihr braucht hier rund 30 Minuten länger. Dadurch staut es sich auch auf der Umfahrung über Burg. Auch dort müsst ihr 20 Minuten mehr Zeit einplanen.
    • Wir posten eure Grüße! Ihr wollt euren Lieben einen ganz besonderen Gruß zur Advents- und Weihnachtszeit zukommen lassen? Dann ist der Meetingpoint genau das Richtige! Sendet einfach euer Grußanliegen - gerne auch mit einem Foto -  mit dem Betreff „Gruß“ und dem gewünschten Veröffentlichungsdatum im Jerichower Land an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152-52 640 109] und in Magdeburg per Mail an [info@meetingpoint-magdeburg.de] oder WhatsApp [01577 - 3632 109]. 
    • Am Ende des Schuljahres 2021/22 haben insgesamt 17 826 Schülerinnen und Schüler die allgemeinbildenden Schulen des Landes Sachsen-Anhalt verlassen. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, sind die Zahlen damit zum Vorjahr deutlich um 645 bzw. 3,8 % gestiegen. Kommentare (3) | mehr
    • Die Gemeinde Möser baut an der Elbe Infostelen zu ortstypischen Gegebenheiten. Das Land Sachsen-Anhalt gibt dazu eine Förderung der lokalen Entwicklung in ländlichen Gebieten in Form von Fördergeldern bis zur Höhe von 30.951,90 Euro Die Baumaßnahme ist geplant vom 1. Dezember 2022 bis zum 30. Juni 2023.
    • Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams suchen wir deshalb zum nächstmöglichen Eintrittstermin für den Standort Brandenburg an der Havel einen KFZ-Mechatroniker (m/w/d). Mehr Infos finden Sie hier [KLICK]
    • Wir suchen eure Schnappschüsse? Macht mit und schickt uns euer Foto des Tages! Ganz unkompliziert per WhatsApp an [0152- 52 640 109] oder per Mail an [info@meetingpoint-jl.de]
    • Am 17. Dezember findet in Biederitz der Weihnachtsmarkt unter dem Weihnachtsbaum an der Kantorwiese statt. Ab 15 Uhr wird der Weihnachtsmann erwartet, es gibt Live-Musik und viele winterliche Köstlichkeiten. Der Erlös wird an die Kinder-und Jugendfeuerwehr sowie an die Jugend des DJK Tischtennisvereins Biederitz gespendet.
    • Wolf Schutzstatus herabsetzen?
      mz/pm / 01.12. / 09:05 Uhr

      Die Europäische Union prüft eine Lockerung des Schutzstatus für Wölfe. Vor dem Hintergrund steigender Zahlen von Wolfsrudeln in Deutschland soll es möglich werden, den Schutzstatus von „streng geschützt“ auf „geschützt“ herabzusetzen. Darüber hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen bereits eine Gruppe Europaabgeordneter informiert. Damit soll künftig das Wolfsmanagement erleichtert werden. Kommentare (0) | mehr
    • Meetingpoint und die Autorin Dr. Sandra Maria Geschke, sie lehrt Gesellschaftsgestaltung an der Hochschule Magdeburg-Stendal, liefern euch ab heute - und dann täglich bis zum 24.12. - eine weihnachtliche Hörgeschichte für einen entspannten Start in den Tag. Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Spaß. 
       
      PS: Die Leseversion der Genussgedanken-Weihnachtsgeschichte gibt es hier auf Seite 2. Kommentare (0) | mehr
    • Einbruch in Kita
      mz/pm / 01.12. / 07:02 Uhr

      Im Hohenziatzer Weg in Möckern ist in eine Kita eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, zerstörten Unbekannte dafür eine Fensterscheibe. Kommentare (4) | mehr
    • Heute bleibt es den ganzen Tag über bedeckt und dazu wird es kalt: zum Start in den Weihnachtsmonat Dezember werden es maximal 2 Grad. Die Sonne bekommt ihr heute nicht zu Gesicht.
    • Da ist er! Der Weihnachtsmann hat am vergangenen Wochenende in Gerwisch vorbei geschaut. Unser Foto des Tages von Meetingpoint-Leser Carsten. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].
    • Wir haben 5 Lions Club JL Kalender an euch verlost. Gewonnen haben: Fabian R., Rolf S., Linda K., Mandy K., Kathleen H.. Ihr bekommt die Kalender so zeitnah wie möglich zugeschickt. Vielen Dank fürs Mitmachen!

      Brandenburg

      Handball-Ergebnisticker

      04.12. / 19:07 Uhr
      Weibliche Jugend C: SV 63 - SV Lok Rangsdorf 20:19 +++ Weibliche Jugend A: 63 - HSV Bernauer Bären 30:22 +++ 2. Männer: SV 63 II - Ludwigsfelder HC II 22:24 +++ 2. Frauen: HV GW Werder e.V. II - SV 63 II 27:17 +++ 1. Frauen: SV 63 - HSV Frankfurt (Oder) / Frankfurt abgesagt +++ 1.Männer: Bad Doberaner SV 90 - SV 63 39:26 +++ Männliche Jugend C I: SV 63 I - 1. VfL Potsdam II 41:36 +++ Männliche Jugend C II: SV 63 II - SSV Falkensee 21:30 +++ Männliche Jugend A: SV 63 - MTV 1860 Altlandsberg ausgefallen.

      Vorsicht auf der A2

      04.12. / 18:42 Uhr
      Fuß vom Gas auf der A2 kurz vor Ziesar in Fahrtrichtung Berlin. Dort liegen Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen.

      Potsdam

      Will Die Andere EWP und STEP "verstadtlichen"?

      04.12. / 17:42 Uhr
      "In den städtischen Betrieben Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP) und Stadtentsorgung Potsdam GmbH (STEP) gibt es noch immer gewinnorientierte Dritte als Mitgesellschafter. Dies kann zu Interessenskonflikten zwischen den klimapolitischen Zielen der Stadt und den privatwirtschaftlichen Gewinnerzielungsabsichten führen.", stellt die Fraktion Die Andere fest, die sich in der Stadtverwaltung nach den notwendigen Schritten erkundigt hat, um EWP und STEP in das alleinige Eigentum der Stadt zu überführen.

      Polizei-Ticker

      04.12. / 17:20 Uhr
      Freitagnacht wurde in der Drewitzer Erich-Pommer-Straße ein Nissan gestohlen. +++ Drei bislang Unbekannte haben in einem Geschäft in der Galileistraße während der Öffnungszeit einen unverschlossenen Raum durchsucht, dort ein gesichertes Aufbewahrungsbehältnis eingeschlagen und eine unbekannte Menge von Zigaretten gestohlen. Die Diebe konnten unerkannt entkommen, eine Nahbereichsfahndung blieb erfolglos. Ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls wurde eingeleitet.

      Die ganze Geschichte der Roten Armee Fraktion: Lesung mit Dr. Stefan Schweizer

      04.12. / 16:38 Uhr
      Seit Jahrzehnten beschäftigt sich Stefan Schweizer mit der Roten Armee Fraktion und hat einige Sachbücher über die „bleierne Zeit“ in Deutschland geschrieben. Als Experte in Sachen Politischer Extremismus kennt er sowohl hochrangige Terror-Bekämpfer als auch ehemalige Mitglieder der RAF. In „50 Jahre RAF – Die ganze Geschichte der Roten Armee Fraktion“ präsentiert er spannend und informativ sein geballtes Wissen über die RAF. Am Mittwoch, 7.12., 18 Uhr gibt es mit dem Neu-Potsdamer (seit 2017) eine Lesung in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum. Eintritt frei. Anmeldung: [jacob@prowissen-potsdam.de]