Logo
    • Anlässlich des Starts der bundesweiten Kampagnenwoche zum Aktionsplan „Job-Turbo“ informieren Landesregierung und Bundesagentur für Arbeit über den Stand der Arbeitsmarktintegration von geflüchteten Menschen in Sachsen-Anhalt. mehr
    • Nachdem in Jerichow die vom Heimat- und Förderverein Stadt und Kloster Jerichow e.V. angebotenen Literaturlesungen im Bürgerhaus eine erfreuliche Aufnahme erfuhren, planen Ulrich Kriehn, der die Lesungen durchführte, und Theresia Gebauer, die Ortschronistin von Jerichow, ein weiteres Angebot für Freunde des Lesens und der Buchwelt. mehr
    • Unter dem Titel „Hoffnung für die Erde leben. Gerechtigkeit – Frieden – Schöpfung“ stellt der Ökumene-Tag in Magdeburg die Rolle der Kirchen für eine nachhaltige, gerechte und friedliche Entwicklung in den Fokus. Der Ökumene-Tag findet am kommenden Freitag ab 18 Uhr in den Räumen der Kathedralpfarrei St. Sebastian (Max-Josef-Metzger-Straße 1a) in Magdeburg statt. mehr
    • Nach einer längeren Einsatzfreien Zeit wurden wir gestern Abend kurz nach 22 Uhr zu einer Tragehilfe für den örtlichen Rettungsdienst alarmiert. Das Berichtet Marc SOmmer von der Feuerwehr Burg. mehr
    • Am vergangenen Dienstag wurde in Burg auf der Knäckebrücke eine Schäferhündin aufgegriffen und ist jetzt in Obhut vom Tierheim Burg. Laut einem Facebook-Post des Tierheims ist der Besitzer der Hündin nicht bekannt. Wir haben das Team nach dem aktuellen Stand befragt:  mehr
    • Das Bildungsprogramm für Kindertageseinrichtungen „Bildung: elementar – Bildung von Anfang an“ wird breiter aufgestellt. Pädagogische Fachkräfte sollen damit eine aktualisierte Grundlage erhalten, um Bildungsinhalte kindgerecht zu vermitteln. So hat es das Landesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung bekanntgegeben. mehr
    • Ein seit dem 14. April vermisstes Mädchen aus Möckern ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am Mittag mitteilte, ist die Vermisste gestern Abend wohlbehalten im Stadtgebiet von Magdeburg gefunden worden. Ein Hubschrauber und ein Fährtenspürhund kamen bei der Suche zum Einsatz. 
    • Am vergangenen Sonntag wurde die Bundespolizei in Magdeburg durch einen Kundenbetreuer der Bahn über eine sexuelle Belästigung in einem Zug informiert. mehr
    • Bald ist es soweit. Am kommenden Sonntag findet zum 5. Mal der große Familienflohmarkt rund ums Kind in Ziesar statt. Euch erwartet eine Trödelstrecke mit 75 Ständen, leckeres vom Grill, Pommes, Popcorn, Eis, Kaffee und Kuchen. Für die kleinen Gäste stehen zwei Hüpfburgen und ein toller Spielplatz zur Verfügung, sowie Kinderschminken. 
    • Am 24. April 1974 hat das Halbfinal-Rückspiel des 1. FC Magdeburg gegen Sporting Lissabon im ausverkauften Ernst-Grube-Stadion stattgefunden. Der Club konnte die Partie nach einem 1:1-Remis im Hinspiel mit 2:1 für sich entscheiden und somit ins Finale des Europapokal-Wettbewerbs einziehen. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums findet morgen um 18 Uhr eine weitere Veranstaltung im Rahmen von „Magdeburg international – 50 Jahre Europapokal“ organisiert vom 1. FC Magdeburg statt. Alle Infos auf dem Flyer. 
    • Wir suchen Dich als Serviceberater/in (m/w/d) oder als Automobilverkäufer/in (m/w/d). Mehr Infos erfährst du hier [KLICK].
    • Defekte Straßenbeleuchtung
      mz/pm / 23.04. / 09:03 Uhr

      Im Bereich des Spielplatzes und Umgebung der Gröblerstraße in Genthin kommt es aufgrund des Alters der Kabelanlagen weiterhin zu Ausfällen der Straßenbeleuchtung. Das teilte die Stadt Genthin mit. mehr
    • Neue Lesereihe startet in Burg
      mz/pm / 23.04. / 08:03 Uhr

      Am kommenden Freitagabend um 19 Uhr treffen sich Literaturfreunde wieder in der Burger Stadthalle zur vielversprechenden Auftaktveranstaltung der Lesereihe „schwarz auf weiß“. Der Pelikan e. V. lädt herzlich dazu ein.  Die Mitglieder Samira Bäger, Johanna Bulz, Klaus D. Vogt und Lutz Sehmisch  werden Kostproben ihrer Arbeit vorstellen. mehr
    • Unglücklich verlief der Sonntag Abend für eine 19 - jährige Fahrzeugführerin aus Möckern. Als diese die Bundesstraße 246 von Nedlitz in Richtung Möckern mit ihren PKW VW befuhr, kreuzte plötzlich ein Reh die Fahrbahn, teilte die Polizei mit. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden. Am Fahrzeug entstanden unfalltypische Schäden. Das Reh flüchtete von der Unfallstelle.
    • Das strafrechtliche Ermittlungsverfahren gegen Nikola Portner wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Anti-Doping-Gesetz wurde gestern mit Verfügung der Staatsanwaltschaft Magdeburg mangels Tatverdachts eingestellt. Das hat der SCM über seinen Anwalt verlauten lassen. Es lägen, so die Staatsanwaltschaft, "keine Anhaltspunkte dafür vor, dass der Beschuldigte gegen das Anti-Doping-Gesetz oder das Betäubungsmittelgesetz verstoßen" habe, hieß es weiter.
    • Heute beginnt der Tag kalt, mit -1 Grad. Bis zum Mittag steigt die Temperatur auf 8 Grad. Dazu kommen dichte Wolken, die sich bis zum Abend halten. Dafür bleibt es trocken, bei 5 bis 8 Grad. In der Nacht kühlt es sich auf 2 Grad ab, es bleibt weiter trocken.
    • Wir suchen derzeit nach Sachbearbeiter (m/w/d) fürs Liegenschaftsmanagement mit Option auf Homeoffice. Mehr Infos und eine Möglichkeit sich direkt zu bewerben finden Sie hier [KLICK].
    • Handschellen klicken im Zug nach Burg
      mz/pm / 22.04. / 18:02 Uhr

      Nachdem bereits kurz nach Mitternacht die Handschellen bei einem 47-jährigen Dieb am Hauptbahnhof Magdeburg klickten, stellten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Magdeburg am vergangenen Freitag gegen 17:15 Uhr einen weiteren Gesuchten und nahmen diesen fest. mehr
    • Autofahrer fährt Schlangenlinien
      mz/pm / 22.04. / 16:03 Uhr

      Am vergangenen Samstag Abend gegen 20:30 Uhr wurde der Polizei ein Unfall auf der B1, Berliner Straße in Heyrothsberge gemeldet. Ein aufmerksamer Zeuge informierte die Behörden, dass ein BMW vor ihm in Schlangenlinien fuhr und eine unsichere Fahrweise zeigte. mehr
    • Gestern gegen 17:15 Uhr hat ein Mann in einem Zug von Berlin nach Magdeburg eine 20-Jährige sexuell belästigt. Das hat ein Polizeisprecher bekanntgegeben. mehr
    • Im Spitzenspiel gegen die Baskets aus Wolmirstedt konnten am vergangenen Donnerstag die U12-Kids der Burg Towers ihre Siegesserie mit einem überzeugenden 74:45 Sieg fortsetzen und sind damit der ungeschlagene Staffelsieger der Bezirksliga Altmark. mehr
    • Wir suchen ab sofort im Bereich Konstruktion am Standort Brandenburg KONSTRUKTEURE (m/w/d). Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an [annekathrin.hopf@voestalpine.com] oder nutzen Sie unser Online-Karriereportal: [KLICK].
    • Frühlingswanderung geplant
      mz/pm / 22.04. / 12:03 Uhr

      Beim Heimatverein Gloinetal Magdeburgerforth laufen die letzten Vorbereitungen für die nächste Wanderung. mehr
    • Die A2 in Richtung Hannover ist derzeit zwischen den Anschlusssstellen Alleringersleben und Marienborn/ Helmstedt voll gesperrt. Wie uns eine Polizeisprecherin bestätigt hat, hat es dort in einer Baustelle einen Unfall gegeben, bei dem ein Mensch gestorben ist. Nun hat die Polizei neue Erkenntnisse. mehr
    • Sie suchen neue Mitarbeiter? Dann schalten Sie jetzt regional, kostengünstig und effektiv Online-Werbung in der Meetingpoint Jobbörse! Das ist die Zukunft! Rufen Sie uns an/WhatsApp [0152- 52 640 109], 03921-25 60 300 oder schicken Sie uns eine Mail [info@meetingpoint-jl.de]. Wir sind gerne für Sie da!
    • Wieder rechtsextreme Schmierereien
      mz/pm / 22.04. / 09:03 Uhr

      Die Polizei in Burg hat Ermittlungen aufgenommen, nachdem mehrere Fälle von Sachbeschädigung mit eindeutig politisch motiviertem Hintergrund in der Innenstadt zur Anzeige gebracht wurden. mehr
    • Lucas Marquardt vom Burger BC 08 berichtet: Am vergangenen Samstag empfing unsere Herrenmannschaft die SG Güsen/Parey zum Kreisderby. Unser BBC setzte sich mit 3:2 durch. mehr
    • Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen der Liebe. Es hat einfach geknistert und geheiratet. Mehr von der romantischen Lovestory von Feuerwehrmann Marc Sommer der FFW Burg: mehr
    • Obwohl heute Morgen die Sonne scheint, liegen die Temperaturen anfangs noch unter 0 Grad. Ab dem späten Vormittag zieht sich der Himmel immer weiter zu. Nachmittags gibt es zeitweise Regen bei Höchstwerten um 7 Grad.
    • Micha aus Zerben liefert das Foto des Tages. Vielen Dank! Bewerbt euch auch für das Foto des Tages. Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de ] oder per WhatsApp [ 0152- 52 640 109 ] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de ] bzw. WhatsApp [ 01577 - 363 2109]
    • Polizei hat den Güterverkehr im Blick
      rg/pm / 21.04. / 18:05 Uhr

      Die Landespolizei Sachsen Anhalt hat sich am Mittwoch an der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben – Güterverkehr im Blick“ beteiligt und dabei insgesamt 1.780 Fahrzeuge kontrolliert. Laut einer Sprecherin des Innenministeriums waren der Zolls und das Bundesamts für Logistik und Mobilität im Einsatz. mehr
    • Startschuss für die Abi-Prüfungen
      rg/pm / 21.04. / 16:05 Uhr

      Rund 5.600 Schülerinnen und Schüler starten morgen in die Abiturprüfungen. Laut einer Sprecherin des Bildungsministeriums machen in diesem Jahr die Fremdsprachen Französisch, Russisch, Spanisch, Italienisch, Latein oder Griechisch den Anfang. mehr
    • Ein ganz wichtiger Dreier für den Klassenerhalt in der 2.Fußball-Bundesliga. Heute hat der FCM mit 2:0 (2:0) beim FC Hansa Rostock ein Kellerduell gewonnen. Die Magdeburger Jungs dominierten nach der. Führung klar, lagen verdient vorn. Nach der Pause verteidigte der FCM den Vorsprung und holte den Auswärtssieg.
    • Der Stadt Genthin fehlt aktuell der Haushalt, somit hätte es in diesem Jahr fast kein Frühlingsfest gegeben. Doch nun die Wendung: es wird ein Frühlingsfest in Genthin geben, da sich einige engagierte Akteure gefunden haben, darunter der DRK Magdeburg-Jerichower Land e. V.,| Feuerwehrverein Altenplathow e. V., FSV Borussia Genthin e. V., Genthin AKTIV e. V. , „Thomas Morus“ Haus. Die Veranstalter haben für euch ein tolles Programm organisiert und laden euch herzlich ein:  mehr
    • Wir suchen für unseren Standort in Brandenburg einen Betriebsinstandhalter/Reparaturplaner (m/w/d). Mehr Infos und eine Möglichkeit sich online zu bewerben finden Sie hier: [KLICK].
    • Spannung ohne Happyend.. Die WUM ist am Samstagabend mit 11:12 (6:7) gegen ASC Brandenburg 03 im ostdeutschen Wasserball-Pokal ausgeschieden. In der heimischen Dynamo Halle waren Willi Block (4), Lukas Schulle (3), Vincent Winkler (3) und Patrick Kirchner die Tor-schützen für Magdeburgs Wasserballer.
    • Am Donnerstagabend haben sich die Kameraden und Kameradinnen der Burger Feuerwehr einem besonderen Einsatz gewidmet. Denn am gestrigen Samstag musste alles perfekt für Kamerad Henning und seiner Jaqueline sein. Die beiden haben sich gestern das “JA” Wort gegeben. Die Outtakes der Hochzeitsvorbereitung möchten wir euch nicht vorenthalten. Das Video ist  Wir wünschen dem frisch vermähltem Ehepaar alles Gute und ein langes glückliches Leben zu zweit!  
    • Zahl der Woche: 1.816
      rg/pm / 21.04. / 12:03 Uhr

      Anlässlich des heutigen Kindergartentages hat ein Sprecher des Statistischen Landesamts mitgeteilt, dass es am 1. März insgesamt 1.816 Kitas in Sachsen-Anhalt gab. Somit stagnierte die Anzahl der Einrichtungen zum Vorjahr, da im Laufe des vergangenen Jahres ebenso viele Einrichtungen geschlossen wie eröffnet wurden. mehr
    • In Genthin ist der Industriepark Schopsdorf kein Unbedeutender für die Region und schon lange kein Unbekannter. So gewinnt die Stadt Genthin einen Hauptteil seiner Gewerbesteuer aus dem Gewerbe- und Industriepark in Schopsdorf. Den Erfolg des Parks feierten die Chefs und Mitarbeiter am vergangenen Samstag in großer Runde. Wir waren für euch dabei:  mehr
    • Landesgartenschau eröffnet
      mz/pm / 21.04. / 10:03 Uhr

      „Die Landesgartenschauen in Sachsen-Anhalt seit 2004 sind eine Erfolgsstory. Sie wird nun in Bad Dürrenberg fortgesetzt. Jede dieser Schauen hat der Ausrichterkommune einen Entwicklungsschub beschert und Investitionen ermöglicht, die sonst erst später oder überhaupt nicht realisierbar gewesen wären. Das ist auch hier in Bad Dürrenberg nicht anders.“ Das erklärte Ministerpräsident Reiner Haseloff am vergangenen Freitag in Bad Dürrenberg bei der Eröffnung der 5. Landesgartenschau in Sachsen-Anhalt. mehr
    • Wir suchen Monteure (m/w/d), gerne auch als Subunternehmer. Bei Interesse meldet euch einfach unter [033830-129810] oder per E-Mail an [team@as-terrassen.de].
    • Noch bis zum 31. Mai 2024 nimmt die Kreisverwaltung Bewerbungen für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ entgegen. Ende Januar 2024 hatte das Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten den 12. Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgerufen und damit den Startschuss für den vorgeschalteten Kreiswettbewerb gegeben, in dem der Vertreter aus dem Jerichower Land ermittelt wird.  mehr
    • Hocker-Aktion auf Genthiner Marktplatz
      mz/pm / 21.04. / 07:03 Uhr

      Um auf den geringen Frauenanteil in der Kommunalpolitik aufmerksam zu machen, findet am kommenden Dienstag  von 10 Uhr bis 14 Uhr auf dem Genthiner Marktplatz eine Aktion der Gleichstellungs- und Behindertenbeauftragen des Jerichower Landes, Karina Cleve statt. Das teilte der Landkreis Jerichower Land mit. mehr
    • Bei Temperaturen zwischen 0 und 11 Grad gibt es heute viel Sonnenschein. Am Nachmittag ziehen einige Wolken auf und am Abend kann es zu leichten Regenschauern kommen.
    • "Ein paar Sonnenstrahlen einfangen, am Niegripper See", unser Foto des Tages von Meetingpoint-Leserin Dana. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages. Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de ] oder per WhatsApp [ 0152- 52 640 109 ] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de ] bzw. WhatsApp [ 01577 - 363 2109]
    • Am vergangenen Donnerstag meldete sich ein Anwohner der Joachim-A.-Burgk-Straße in Burg bei der Polizei und teilte mit, dass er ein frisch auf eine Hauswand gesprühtes Hakenkreuz festgestellt hat. Dieses hatte eine Größe von 20x20 cm. Erkenntnisse zu den Tätern liegen der Polizei bislang nicht vor, teilte ein Sprecher mit. Zeugen, die Hinweise zu Tatverdächtigen oder auffälligen Personen im Tatzeitraum haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Burg (03921/920-0) zu melden.
    • Die Stimmung im Handwerk im Kammerbezirk Magdeburg liegt im Frühjahr 2024 deutlich unter den Vorjahreswerten. Laut einer Sprecherin der Handwerkskammer Magdeburg gaben insgesamt nur 40 Prozent der Betriebe eine gute Geschäftslage an, im Vorjahr sagte das noch jeder Zweite. mehr
    • Was waren das für hoffnungsvolle Zeiten. Nach einem grauenvollen Krieg mit Millionen von Toten und einer 50jährigen Besatzungszeit haben bis 1994 über eine halbe Million sowjetische Soldaten inklusive deren Familienangehörige mit einer gewaltigen Masse an Kriegsmaterial Deutschland friedlich verlassen. mehr
    • Unterstützt eure Vereine aus Magdeburg! Schickt uns eure Spielergebnisse, eure Vereinsfest-Fotos oder alles was euch wichtig ist! Wir kürzen nicht und veröffentlichen all eure Mails und Fotos! Unsere Redaktion erreicht ihr per Mail [info@meetingpoint-magdeburg.de] oder telefonisch 0157 - 736 321 09.
    • Der Countdown läuft für den Kracher im Viertelfinale um den Ostdeutschen Wasserballpokal. Die WU Magdeburg trifft dabei heute in heimischer Halle wieder einmal auf den „ewigen“ Liga- und Pokalrivalen vom ASC Brandenburg 03. mehr
    • Heute startet die Fashion Revolution Week Magdeburg. Im Rahmen der Veranstaltung steht seit gestern ein strahlend blauer Automat vor der Stadtbibliothek im Breiten Weg. Er verspricht T-Shirts für zwei Euro. Das steckt dahinter: mehr
    • Der Pelikan e. V.  hat dieser Tage ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm angekündigt. Wie Vereinsvorsitzender Lutz Sehmisch sagte, sind alle an neuer Literatur interessierten Menschen herzlich eingeladen. Zunächst geht es am Freitag, dem 26. April, in den Konferenzraum der Burger Stadthalle.  mehr
    • Gemeinsam mit den Stadtwerken Burg hatte die Stadt Burg am vergangenen Montag, den 15.04 zur 1. Energie-Werkstadt in die Stadthalle eingeladen. Über 50 Unternehmerinnen und Unternehmer und interessierte Bürger waren dem Aufruf nachgekommen und konnten den spannenden und abwechslungsreichen Vorträgen folgen. mehr
    • Vandalismus in Heyrothsberge
      mz/pm / 20.04. / 07:02 Uhr

      In den Morgenstunden des 17.März wurde durch bislang unbekannte Täter, in unmittelbarer Nähe der Bushaltestelle B 184 in Heyrothsberge ein Verkehrszeichen aus dem Boden gerissen. Das teilte die Polizei mit. mehr
    • Heute wechseln sich Sonne und Wolken ab. Es weht ein kräftiger Wind, morgens und am späten Nachmittag kann es vereinzelt regnen. Die Temperaturen erreichen maximal 10 Grad.
    • Die Siegesserie geht weiter. Heute Abend hat der SCM mit 32:29 (19:15) bei der ersatzgeschwächten SG Flensburg-Handewitt im Spitzenspiel der Handball-Bundesliga gewonnen. Das waren Big Points im Titelkampf um die Deutsche Meisterschaft. Bester Schütze bei Topfavorit Magdeburg: Magnusson mit 9 Toren. Top und spielentscheidend die 14 Paraden von SCM-Torhüter Hernandez.
    • Ein ganz starkes Statement. Heute Abend feiern die SBB Baskets. Mit 101:72 (49:29) haben die Ohre-Riesen bei den Basketball Löwen Erfurt gewonnen. Topscorer war Marc Friederici mit 18 Punkten. Meisterlich die 48 Prozent Dreierquote der Ohre-Riesen in der 1.Halbzeit. Am Ende bei sogar bei 55 Prozent. Nach 2-0 Siegen sind die Wolmirstedter im Playoff-Viertelfinale, das 26. und 28.April startet. Die schönste Zeit des Jahres geht weiter.
    • Im Bereich des Spielplatzes und Umgebung der Gröblerstraße in Genthin kommt es aufgrund des Alters der Kabelanlagen weiterhin zu Ausfällen der Straßenbeleuchtung, das teilte die Stadtverwaltung mit.  mehr
    • "Dieser putzige Storch sitzt in Genthin (Richtung Brettin/Kaufland) auf einer Laterne und beobachtet den Verkehr sowie seinen Storchenpartner, der ein paar Meter weiter auf einer anderen Laterne sitzt. Die beiden sind schwer verliebt und bauen grade ein Nest (wo genau leider unbekannt). Wollen wir alle hoffen, dass die beiden zahlreiche Storchenbabys zur Welt bringen :) ", schreibt uns Leserin Kathi. Unser Foto des Tages. Vielen Dank! Bewerbt euch auch für das Foto des Tages. Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de ] oder per WhatsApp [ 0152- 52 640 109 ] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de ] bzw. WhatsApp [ 01577 - 363 2109]
    • Rentner dreist bestohlen
      mz/pm / 19.04. / 18:03 Uhr

      Am vergangenen Mittwoch teilte ein 76-jähriger Mann der Polizei in Burg mit, dass er kurz zuvor bestohlen wurde. Der Mann bewahrte sein Portemonnaie in der Gesäßtasche seiner Hose auf. mehr
    • Heute Morgen kam es gegen 3:30 Uhr auf einem Feldweg zwischen Irxleben und Niederndodeleben zu einem folgenschweren Unfall. Laut einer Polizeisprecherin ist dabei der 30-jährige Fahrer des Unfallautos tödlich verunglückt. mehr
    • Die Wiedereröffnung der Burger Tafel muss aus organisatorischen Gründen verschoben werden. Das teilte das Unternehmen mit.  Ab 6.Mai ist die Burger Tafel wieder da und ab 8.Mai wieder in Gerwisch.
    • Die Praxis von Dr. Kristina Bensch sucht Verstärkung (m/w/d). Bei Interesse senden können Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an: [kbensch.kardiologie@yahoo.com] senden.
    • Wir suchen ausgebildete Maler und Lackierer (m/w/d). Bei Interesse freuen wir uns auf deine Bewerbung an: [ maler@ebert-telmes.de ]. Mehr Informationen über uns findest du hier [ www.ebert-malermeister.de ].
    • Nach dem Insolvenzantrag der DELIKATA Magdeburger Fleisch- und Wurstwaren GmbH mit Sitz in Madgeburg hat das zuständige Amtsgericht den Sanierungsexperten Lucas Flöther als vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Das hat ein Unternehmenssprecher bekanntgegeben. Demnach macht sich Flöther  derzeit mit seinem Team ein Bild der Lage und prüft die Sanierungsoptionen.  mehr
    • Sportministerin Tamara Zieschang wird auch in diesem Jahr wieder besondere Leistungen und Engagement im Sport auszeichnen. Die bevorstehende Sportlerehrung am 17. Oktober 2024 ist bereits die elfte Ehrungsveranstaltung dieser Art, teilte eine Sprecherin des Innenministeriums mit. mehr
    • A6 in Genthin gestohlen
      mz/pm / 19.04. / 11:02 Uhr

      In der Nacht zum Donnerstag wurde im Brombeerweg in Genthin ein grauer Audi A6 Kombi von unbekannten Tätern gestohlen. Das teilte die Polizei mit.  mehr
    • Wir suchen ab sofort am Standort Brandenburg einen Betriebsinstandhalter/Mechatroniker (m/w/d). Mehr Infos und eine Möglichkeit sich online zu bewerben bekommen Sie in unserem Karriere-Portal: [KLICK].

      Brandenburg

      Havel-Therme kündigt Stapellauf von Saunaschiff für 80 Personen an

      23.04. / 19:01 Uhr
      In entspannter Feierabend-Atmosphäre begrüßten die Betriebsleiterinnen der Havel-Therme Sandra Hanke und Doris Bragulla sowie ThermenBetreiber Andreas Schauer am Freitag, 19. April, rund 40 geladene Gäste zum Kaminabend in der Havel Therme. Der Einladung gefolgt waren Bürgermeisterin Manuela Saß, Projekt- und Kooperationspartner sowie Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverordnetenversammlung, regionaler Sportvereine, Unternehmen und Verbände, der Presse und der Verwaltung der StadtWerder. 

      voestalpine Turnout Technology Germany GmbH: Betriebsinstandhalter/ Reparaturplaner (m/w/d) gesucht

      23.04. / 19:00 Uhr
      Wir suchen ab sofort am Standort Brandenburg einen Betriebsinstandhalter/ Reparaturplaner (m/w/d). Sichern Sie sich jetzt 1.000 Euro Wechselprämie und bewerben Sie sich per E-Mail an [nadine.lichner@voestalpine.com] oder über unser [Karriereportal].

      Sprayer hinterlässt Hakenkreuz

      23.04. / 18:53 Uhr
      An der Ecke Eichhorstweg / Erlenweg hat ein unbekannter Sprayer ein Hakenkreuz auf die Straße geschmiert und einen Gullideckel sowie Wahlplakate besprüht. Der Bürgerbeirat hat den Fall der Polizei gemeldet, dort bei den Ordnungshütern können sich auch Zeugen melden: 03381/5600.

      Dahme Spreewald

      26. Senziger Heidelauf: Ein Sportevent für die ganze Familie

      23.04. / 18:00 Uhr
      Am 28. April 2023 ist es wieder soweit: Der 26. Senziger Heidelauf geht in die Neuauflage und lädt alle Laufbegeisterten zu einem sportlichen Tag auf der Wertstraße am Sportplatz in Senzig ein. Veranstaltet wird das Event vom Netzwerk Senzig, der SG Südstern Senzig und der WSG'81 Königs Wusterhausen.

      Großzügige Spende für die Kinderstation des Achenbach-Krankenhauses

      23.04. / 15:00 Uhr
      In einer bewegenden Geste der Großzügigkeit übergab Bürgermeister Roland Holm aus der Gemeinde Bestensee einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Dr. Torsten Karsch, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, sowie an Martina Milhan, die Teamleiterin der Kinderstation des Achenbach-Krankenhauses in Königs Wusterhausen.

      Neues Sportangebot in der WSG'81: Latin Fit für Jung und Alt

      23.04. / 13:00 Uhr
      Seit Februar 2018 bietet die WSG'81 bereits den brasilianischen Kampftanz - Capoeira für Kinder und Erwachsene an, mit mittlerweile 30 Mitgliedern in der Gruppe. Die Abteilung wird um ein weiteres Angebot erweitert. Mit dem Kurs Latin Fit möchte der brasilianische Trainer Ronaldo aus Rio de Janeiro Jung und Alt mit Choreografien aus seiner Heimat begeistern. Bei diesem Kurs stehen völlig neue Bewegungsarten im Fokus.