Logo

Unfall auf der B107 bei Genthin

Verkehr
  • Erstellt: 14.02.2024 / 17:38 Uhr von rp
Gegen 16:30 Uhr ist auf der B107 zwischen Genthin und Redekin in Höhe des Abzweigs Scharteucke ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und hat das dortige Wegweiser-Schild in der 70er Zone umgefahren. 

Der Unfall-Skoda kam daraufhin erst wieder auf dem Radweg zu stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, lediglich durch die Bergung kam es kurz zu Behinderungen.

Habt ihr Staus, Unfälle oder Blitzer entdeckt, dann meldet sie ganz einfach im JL unter [0152-52640109] oder per Mail an [ info@meetingpoint-jl.de ] und in MD unter [ info@meetingpoint-magdeburg.de ] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109]. Der Verkehrsservice wird präsentiert vom Anwaltsbüro Bruno Heyne. Jetzt auch in Burg.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 2.001 mal aufgerufen.

Werbung