Logo

Sieg und Niederlage für die Burg Towers

Sport
  • Erstellt: 24.01.2024 / 18:03 Uhr von mz/pm
Frank Hodura von den Towers Burg berichtet: Am Samstag startete unsere U16 Mannschaft beim 1. Magdeburger BC II in das Spieljahr 2024. Die Towers starteten furios, und das erste Viertel ging mit 21:5 klar an die Burger.

Im zweiten und dritten Viertel trennte man sich jeweils 16:16, so dass es vor dem letzten Spielabschnitt nach einem deutlichen Sieg für die Burg Towers aussah. Durch etliche Unkonzentriertheiten und technische Fehler schafften es die Magdeburger dann noch, sich zu steigern und so blieb aus dem 16 Punktevorsprung letztendlich nur ein 3 Punkte Polster übrig. Am Ende siegten die Towers verdient mit 65:62. Bester Spieler war wieder einmal Moritz Müller, der allein 28 Punkte beisteuern konnte.

Im zweiten Spiel vom Wochenende mussten die Herren zuhause gegen den Tabellenführer der Bezirksliga Nordwest, Hansebaskets Salzwedel, antreten. Trotz einer sehr guten Leistung im ersten Viertel, welches 10:9 gewonnen werden konnte, musste sich die Mannschaft am Ende mit 51: 70 geschlagen geben. Nach dem Spiel wollten beide Mannschaften aber noch ein klares Zeichen gegen den Rechtsextremismus setzen. In der Partie kamen Spieler aus insgesamt 8 Nationen von Kasachstan über Georgien, Syrien bis hin nach Haiti zusammen.

Bilder

Moritz Müller (Nr. 5) beim Freiwurf. Foto: Verein
Gemeinsam gegen Rassismus. Foto: Verein
Dieser Artikel wurde bereits 452 mal aufgerufen.

Werbung