Logo

Vollsperrung der K 1234 zwischen Ladeburg und Dalchau

Verkehr
  • Erstellt: 21.12.2023 / 18:03 Uhr von mz/pm
Seit Dienstag, 19. Dezember 2023 ist ein Teilabschnitt der K 1234 zwischen Ladeburg und Dalchau für den Verkehr vollgesperrt. Die Sperrung beginnt auf Höhe des Speichers Ladeburg. Die Schäden im Fahrbahnbereich des 850 Meter langen Abschnittes sind so gravierend, dass eine weitere Nutzung nicht mehr möglich ist. Das teilte der Landkreis JL mit.

Die Vollsperrung bleibt bis zum Sanierungsbeginn im Frühjahr 2024 bestehen. Neben der Sanierung und dem Ausbau der Fahrbahn erfolgen dann auch die Wiederherstellung der Straßenseitengräben sowie die Erneuerung eines schadhaften Durchlasses.

In den Ortschaften Dalchau und Ladeburg wird die Vollsperrung durch Sackgassenschilder angezeigt. Vor dem betroffenen Teilbereich wurden zudem Sperrschranken aufgestellt. Während der Vollsperrung ist die Ortschaft Ladeburg weiterhin über die L 60 bzw. die Ortschaft Dalchau über die B 246 erreichbar.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 635 mal aufgerufen.

Werbung