Logo

Storchenhof feiert 44-järiges Bestehen

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 20.10.2023 / 07:03 Uhr von mz/pm
Der Storchenhof Loburg feiert 44-jähriges Jubiläum und lädt gemeinsam mit der NABU-BAG Weißstorchschutz vom 20. bis 22. Oktober zu den 30. Sachsen-Anhaltinischen Storchentagen ein. Die Hauptveranstaltung findet am 21. Oktober 2023 in der Stadthalle Möckern statt.

Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg e.V. wurde 1979 von Familie Kaatz gegründet, um zur Erhaltung des Weißstorchbestandes beizutragen und eine Auffangstation für verletzte Störche und andere Großvögel zu errichten.

Das ganze Wochenende werden spannende Workshops, Vorträge und Diskussionen rund um die Lebens- und Verhaltensweisen des Weißstorches angeboten. Das detaillierte Programm finden Sie auf der Seite des Storchenhofes unter [HIER]

Auch der Besuch weiterer Sehenswürdigkeiten in Loburg lohnt sich, wie das Rittergut von Barby mit Gutsküche und Barbycafé, die Bonbonmanufaktur, die Brennereimanufaktur, die Kirche "Sankt Laurentius" mit Münzsammlung, die Historische Eisenbahn und die romanische Kirchenruine "Unser lieben Frauen".

Bilder

Foto: LK JL
Dieser Artikel wurde bereits 504 mal aufgerufen.

Werbung