Logo

Schwerer Unfall: Erneut hat es auf der A2 zwischen Theeßen und Burg-Ost gekracht

Verkehr
  • Erstellt: 17.10.2023 / 14:51 Uhr von rp
Auf der A2 hat es gegen 14:30 Uhr zwischen Theeßen und Burg-Ost abermals einen Unfall vor der Baustelle in Richtung Hannover gegeben. 

Update 15:55 Uhr: Wie die Polizei nach bisherigen Erkenntnissen mitteilt, hat sich der Unfall vor dem Stauende kurz vor einer Baustelle zwischen zwei LKW und einem PKW ereignet. Dabei haben sich 6 Personen Verletzungen zugezogen und ein LKW ist im Straßengraben gelandet. Nach Informationen des Meetingpoint sind unter den 6 Personen auch zwei Kinder gewesen. Ein Sprecher der Feuerwehr sagte zu unserem Reporter, dass viel Glück im Spiel war. Denn anfänglich hieß es noch, das eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt sein soll, das hat sich nicht bestätigt, hier klemmte lediglich die Fahrzeugtür. Die Vollsperrung besteht weiterhin.
Update 18 Uhr: Die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle neigen sich dem Ende zu, die Polizei hat nach eigenen Angaben bereits die mittlere und linke Spur wieder freigeben.

[Anzeige] Habt ihr Staus, Unfälle oder Blitzer entdeckt, dann meldet sie ganz einfach im JL unter 0152-52640109 oder per Mail an [info@meetingpoint-jl.de] und in MD unter [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp 01577 - 363 2109. Der Verkehrsservice wird präsentiert vom Anwaltsbüro Bruno Heyne. Jetzt auch in Burg.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 11.373 mal aufgerufen.

Werbung