Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Busfahrer verliert Kontrolle

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 28.11.2022 / 07:03 Uhr von mz/pm
Am vergangenen Freitagnachmittag befuhr ein 60-jähriger Busfahrer die Dammstraße in Loburg in Richtung Möckern. Aus bisher ungeklärten Gründen verlor der Fahrer nach Angaben der Polizei die Kontrolle über den Bus und geriet auf einer längeren Strecke immer wieder auf die Gegenfahrbahn.

Dabei beschädigte er vier geparkte Fahrzeuge, ein Verkehrszeichen und einen Blumenkübel. Erst durch den Aufprall auf ein geparktes Fahrzeug kam der Bus zum Stehen. Der Busfahrer wurde ärztlich versorgt und im Anschluss ins Krankenhaus nach Zerbst verbracht. Er kann sich an Einzelheiten der Fahrt nicht erinnern. Glücklicherweise befanden sich keine weiteren Passagiere im Bus. Gegen den Busfahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 1.330 mal aufgerufen.

Werbung