Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Trauer um Jerichower Bürgermeister - Harald Bothe ist verstorben

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 28.10.2022 / 14:07 Uhr von cl
Nach Informationen des Meetingpoints, ist der Jerichower Bürgermeister Harald Bothe verstorben.

Der Redaktion liegen dazu mehrere Quellen vor. Mitarbeiter der Verwaltung wurden bereits über den Todesfall, von der stellvertretenden Bürgermeisterin informiert.
Erst kürzlich war bekannt geworden, dass der Bürgermeister erkrankt ist und für längere Zeit nicht im Dienst sein kann: [KLICK].

Bilder

Quelle: Internetseite Stadt Jerichow
Dieser Artikel wurde bereits 13.415 mal aufgerufen.

Werbung

Kommentare

  •  
    Günther Hahn schrieb um 22:06 Uhr am 30.10.2022:
    Derzeit in Bayern weilend, haben wir vom plötzlichen Tod unseres Bürgermeisters Harald erfahren. Unser tiefempfundenes Beileid und Mitgefühl an seine Familie in diesen schweren Stunden und Tagen. Harald hat sehr viel in seiner Dienstzeit positiv bewirkt, ein offenes Ohr für die Probleme der Vereine gehabt und zugesagte Unterstützungen immer umgesetzt! Danke, Harald! Günther Hahn.
    •  
      Heidrun Schu. schrieb um 08:52 Uhr am 29.10.2022:
      Mein aufrichtiges Beileid an die Familie, die Freunde und Miistreiter . Das ist eine schreckliche Nachricht, unerwartet. Dachte, er ist nur krank, nimmt sich eine Auszeit und ist dann wieder im Amt.
      Alles Gute der Familie für die kommende schwere Zeit.
      Heidrun Schulze
      •  
        Ilka Stütz-Winter schrieb um 15:40 Uhr am 28.10.2022:
        Ich wünsche der Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit und mein aufrichtiges Beileid.
        •  
          Traurig schrieb um 14:53 Uhr am 28.10.2022:
          Hier wären Mitgefühl und Empathie angebracht und nicht die „neuesten News um jeden Preis“. Ich bin enttäuscht vom Meetingpoint. Der Familie und allen Angehörigen wünsche ich viel Kraft und die nötige Ruhe in dieser schweren Zeit🙏🏼
          • Nicht Traurig schrieb um 20:27 Uhr am 28.10.2022:
            Das ist eine News Seite. Dazu gehört auch wenn jemand stirbt und einen gewissen "Bekanntheitsgrad" hat. Ob es nun schade ist um denjenigen muss jeder selbst für sich entscheiden...