Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Wieder Bauarbeiten: Friedenstraße in Genthin wird ausgebaut

Verkehr
  • Erstellt: 24.05.2022 / 15:03 Uhr von mz/pm
Die Friedenstraße in Genthin soll nach Regelwerk und unter Berücksichtigung des Leitungsbestandes örtlicher Versorgungsunternehmen grundhaft erneuert werden. Das teilte heute die Stadt Genthin. Folgende Dinge sind geplant:

Der Ausbau in Asphaltbauweise erfolgt zwischen der Straße Heidewinkel und dem Anschluss an den Verkehrsknoten Friedenstraße/Kiefernweg/Tulpenweg. Die Ausbaulänge beträgt in diesem Bauabschnitt ca. 490,00 m. Die Fahrbahn wird in einer Gesamtbreite von 7,00 m ausgebaut. Die Radfahrer werden in beiden Fahrtrichtungen an den Fahrbahnrändern geführt. Die Sicherung erfolgt durch die Markierung von Radfahrschutzstreifen, jeweils in einer Breite von 1,25 m. 

Der östliche Gehweg bleibt erhalten. Reparaturbedürftige Flächen werden einbezogen. Auf der westlichen Straßenseite erfolgt der Neubau eines Gehweges in einer Breite von 1,50 m mit Betonsteinpflaster. Die Grundstückszufahrten werden an die vorhandene Höhenlage der Grundstücksanschlüsse angepasst. Es erfolgt ein barrierefreier Ausbau der vorhandenen 3 Bushaltestellen im Bauabschnitt. Die Versickerung des auf den Verkehrsflächen anfallenden Niederschlagswassers erfolgt über vorhandene, neu zu profilierende, bzw. neu anzulegende Versickerungsmulden. Das in den Grundstückszufahrten, auf den öffentlichen Verkehrsflächen, anfallende Niederschlagswasser wird mittels Kastenrinnen gefasst und seitlich versickert. Vorhandene Bäume im öffentlichen Straßenraum bleiben erhalten. 

Diese Baumaßnahme erfolgt in Vollsperrung zwischen der Straße Heidewinkel und dem Anschluss an den Verkehrsknoten Friedenstraße/Kiefernweg/Tulpenweg. Die Friedenstraße steht in diesem Bauabschnitt damit für den Verkehr nicht mehr zur Verfügung. Der ÖPNV wird eine gesonderte Erlaubnis erhalten noch bis zum 31.05.2022 durch die Friedenstraße zu fahren und die Haltestellen zu bedienen. 

Der Verkehr wird über die Gröblerstraße und B107 umgeleitet. Für den Anliegerparkverkehr wird in der Friedenstraße/Heideweg eine Freifläche zur Verfügung gestellt. Die detaillierten Hinweise erhalten die Anwohner per Handzettel. 

Der Baubeginn ist für den 30.05.2022 geplant und das Bauende ist für den 02.12.2022 vorgesehen. Die Maßnahme wird aus Eigenmitteln der Stadt Genthin finanziert.

Bilder

Quelle: Stadt Genthin
Dieser Artikel wurde bereits 962 mal aufgerufen.

Werbung