Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
Veranstaltungen

SHAKESPEARES SÄMTLICHE WERKE (LEICHT GEKÜRZT)

Beginn:
Samstag, 25. Juni 2022 - 19:30 Uhr
Ort:
Kloster Innenhof Jerichow
Eintritt:

SHAKESPEARES SÄMTLICHE WERKE (LEICHT GEKÜRZT)
von Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield / Deutsch von Dorothea Renckhoff
»Ich glaube, sie würden Hamlet schon gerne sehen.«

Wie viele Stücke von William Shakespeare kennen Sie? Wir wollen Sie nicht um ein Vergnügen bringen, aber: Sie müssen sie nicht alle lesen. Denn das TdA zeigt das verrückt-verdrehte Shakespeare-Medley, welches das OEuvre des großen englischen Dichters auf den Punkt bringt. In nur zwei Stunden, so das Vorhaben von drei Schauspielern, soll das gesamte dramatische Werk Shakespeares über die Bühne gehen. Natürlich ist der fulminante Ritt durch Tragödien und Komödien, Historien und Romanzen keiner ohne Fallstricke. Und auch der souveränste Darsteller hat hier mit den Tücken des Kostüms zu kämpfen oder fühlt sich einer Rolle emotional nicht gewachsen. Doch mit Spontaneität und unbändiger Spielfreude, einem guten Schuss Anarchie und dem hemmungslosen Einsatz aller denkbaren Theatermittel stellen sich die drei Protagonisten der Herausforderung.

Daniel Singer, Adam Long und Jess Winfield zeigten 1987 beim renommierten Edinburgh Fringe Festival erstmals »The Complete Works of William Shakespeare (Abridged)«. Der Erfolg war so außerordentlich, dass Gastspiele auf der ganzen Welt Shakespeare Liebhaber*innen wie -Einsteiger*innen begeistern konnten.

Inszenierung: Jürgen Lingmann
Bühne: Anne Laubner, Gretl Kautzsch Kostüme: Anne Laubner
Dramaturgie: Tristan Benzmüller



Mit:
Paul Worms
Matthias Hinz
Sebastian Hammer