Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Konzert in Biederitz

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 11.05.2022 / 15:08 Uhr von mz
Am Sonntag, dem 15. Mai erklingen ab 17.00 Uhr in der ev. Kirche Biederitz von Johann Sebastian Bach die eindrücklichen Goldberg Variationen. J.S. Bachs Goldberg-Variationen sind - neben der Kunst der Fuge - wohl das anspruchsvollste Werk dieses „Ur-Komponisten“: bewundert und gefürchtet zugleich!

Bewundert wegen der Kunstfertigkeit und Vielseitigkeit dieser Komposition, aber auch gefürchtet wegen der enormen virtuosen Herausforderungen; doch wer sich darauf einlässt - Interpret gleichwie Zuhörer - wird regelrecht in ihren Bann gezogen! Der strukturelle Gedanke dieses außergewöhnlichen Werkes und der Farbenreichtum des Konzertes wird zusätzlich bereichert mit drei Bach - Chorälen in einer Bearbeitung für Orgel und Saxophon mit dem Saxophonisten Willfried Beck. 

Es musizieren Yo Hirano – Cembalo, Ingo Fritz – Violine, Christoph Schinke – Viola, Henning Bundies – Violoncello und Wilfried Beck – Saxophon. 

Karten zu den Preisen von 10 (erm. 8) € können im Förderkreisbüro unter Telefon: 0178 38 41 447, per Mail: forderkreis@biederitzerkantorei.de bzw. an der Abendkasse erworben werden. 

Gefördert wird das Konzert u.a. vom Land Sachsen-Anhalt.

Bilder

Symbolfoto, Quelle: pixabay
Dieser Artikel wurde bereits 72 mal aufgerufen.

Werbung