Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Der Meetingpoint-Sportstammtisch: Fünferpack, Flutlicht, Pferde-Event und noch mehr...

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 27.01.2022 / 14:30 Uhr von os
Mit einer Machtdemonstration baute der 1.FC Magdeburg beim 5:0-Auswärtssieg in Duisburg seine Tabellenführung in der 3.Liga aus. Der frühere HSV-Profi und Winter-Neuzugang Tatsuya Ito debütierte und brachte den FCM bereits in der 9. Minute in Front.

Tobias Müller (32. Minute), Connor Krempicki (45.+4), Baris Atik (50.) und Kai Brünker (85.) legten für den Favoriten nach, der ab der 23. Minute in Überzahl agierte, weil ausgerechnet MSV-Keeper Leo Weinkauf die Rote Karte sah. Ihm misslang ein Klärungsversuch, weshalb er anschließend Flügelflitzer Sirlord Conteh am Durchbruch hinderte und zu Boden zog, sodass Schiedsrichter Florian Exner keine andere Möglichkeit hatte, als den Rückhalt der Zebras vom Platz zu stellen. Am Samstag um 17.55 Uhr, live in der ARD) steigt das Spitzenspiel des FCM gegen den 1.FC Saarbrücken (2.). 

Toller Einsatz der Oldies vom Burger BC. Für die neue LED Flutlichtanlage auf dem Trainingsgelände wurde unter Federführung von Steffen Keune und Otto Ferchland, durch die BBC-Oldies die Verlegung der Kabel im Erdreich übernommen. Mit Unterstützung der Firma Ferchland Garten- und Landschaftsbau, diese stellte die notwendige Technik, wurde die Aufgabe komplett erledigt. Die Oldies erwiesen sich dabei als richtige "Goldies".  

Die Fertigstellung der neuen Leichtathletikanlage im Waldstadion in Möser ist eine tolle Sache. Die Weitsprung-, Hochsprung- und Kugelstoßanlagen waren verschlissen und mussten dringend erneuert und erweitert werden. Durch Spenden für die Hochsprunganlage, sowie beantragte und zugewiesene EU-Fördermittel konnten die notwendigen Baumaßnahmen realisiert werden. Jetzt ist eine moderne und qualitativ hochwertige Anlage entstanden, die nicht nur den Kindern und Jugendlichen der Abteilung Leichtathletik zugute kommt. Für die Schulen in Möser haben sich dadurch auch die Bedingungen für den Sportunterricht wesentlich verbessert. 

Präsident Heinz Baltus von der Galopprennbahn Herrenkrug, Geschäftsführer der HYDRO Wasser- und Tiefbau GmbH in Menz, hat jetzt die Champions League nach Magdeburg geholt. Im Juli wird es erstmalig ein Rennen der Europa-Gruppe III geben. 50.000 beträgt die Dotation. Dazu gibt es im September ein mit 37.000 dotiertes Auktionsrennen. Hier sind nur Pferde startberechtigt, die in Deutschland (Baden-Baden) durch den Auktionsring gegangen sind und von den Besitzern ersteigert wurden. Mit den hoch dotierten Auktionsrennen will man Anreize schaffen, damit die deutsche Zucht unterstützt wird und die Käufer nicht nach England oder Irland fliegen - wie es der Magdeburger Trainer Frank Fuhrmann macht - um da seine Pferde zu kaufen. 

Die Europapokalsieger-Mannschaft des 1.FCM von 1974, mit dem Gommeraner Martin Hoffmann, hat eine Einladung aus Gelsenkirchen bekommen. Vom FC Schalke 04 wurden die Blau-Weißen zum Zweitliga-Heimspiel der "Königsblauen" gegen den SV Werder Bremen am Wochenende 22.-24.April geladen. Im Herbst 1978 besiegte der 1.FCM in zwei legendären Europapokal-Duellen S04 mit 4:2 und 3:1.

 

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 1.874 mal aufgerufen.

Werbung