Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Genthin/Nielebock: Eine Person verstirbt durch schweren Unfall bei Genthin

Verkehr
  • Erstellt: 25.01.2022 / 20:58 Uhr von rp
Auf der Straße zwischen Nielebock und Genthin hat es gegen 20 Uhr einen Unfall gegeben. Wie die Polizei mitteilte, befinden sich vor Ort die Rettungskräfte im Einsatz. Hier ist ein Fahrzeug nach ersten Erkenntnissen gegen einen Baum gefahren und hat daraufhin Feuer gefangen. 

Die Feuerwehr konnte den Brand mittlerweile löschen.
 
Update 21:50 Uhr: Wie die Polizei soeben mitteilte, hat sich bei dem Unfall eine Person schwerverletzt und eine Person wurde dabei getötet. Der Einsatz befindet sich derzeit noch im vollem Gange. Die Straße zwischen Nielebock und Genthin ist auf Grund des Einsatzes immer noch vollgesperrt.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 5.422 mal aufgerufen.

Werbung