Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Zerben: Taube vom Dach geschossen

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 11.01.2022 / 16:02 Uhr von mz/pm
Ein 56-jähriger Mann teilt der Polizei mit, dass seine Taube vermutlich vom Dach geschossen wurde. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gestern gegen 12.30 Uhr in der Kirchstraße in Zerben.

Die Taube sei daraufhin im Garten verendet. Vor Ort wurde die angegriffene Taube den eingesetzten Polizeibeamten gezeigt. Augenscheinlich wurde die Taube mittels eines unbekannten Tatmittels beschossen, wodurch sie einen Durchschuss im Brustbereich erlitt. Es wurde eine Strafanzeige aufgenommen und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. 
Wer für den Abschuss der Taube verantwortlich ist, ist derzeit noch völlig unklar. 

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 991 mal aufgerufen.

Werbung