Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Sehr gut für ein bisschen herber - Bäckermeister Delorme zufrieden nach dem ersten Stollentest

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 23.11.2021 / 17:03 Uhr von os
Gestern zum Stollentest in Calvörde, heute früh wieder in der eigenen Backstube in Burg. Bäckermeister Pascal Delorme ist zufrieden mit den Prüfungsergebnissen für seine drei Stollen gestern: "Wir haben einmal das Prädikat sehr gut für die Cranberry- und zweimal gut für den Pflaumen- und Rosinenstollen erhalten. Genau umgedreht wie 2020.

Man ist dabei, um sich zu verbessern, der Stollentest ist eine Art Weiterbildung. Mit den Kollegen werden Erfahrungen ausgetauscht und Anregungen mitgenommen. Unsere Cranberry-Stolle ist ein bisschen herber, hat einen interessanten Geschmach, nicht so süss wie der Klassiker Rosinenstolle." 

Im Dezember fährt Bäckermeister Pascal Delorme zu einer weiteren Stollenprüfung in das MDR-Funkhaus in Halle (Saale). "Da wollen wir für die Pflaumen- und Rosinenstolle das Prädikat sehr gut bekommen."

Zum Test in Calvörde war die geplante "Überraschungsstolle" noch nicht fertig geworden. Pascal Delorme verrät: "Sie wird morgen gebacken und es gibt sie dann in unserer Bäckerei. Die Stolle ist mit karamelisierten Mandeln, wie man sie vom Weihnachtsmarkt kennt, und Marzipan als Zutaten. Wir sind gespannt, wie sie den Geschmack der Kunden trifft."

Bilder

Pascal Delorme, Foto: privat
Pascal Delorme, Foto: privat
Dieser Artikel wurde bereits 819 mal aufgerufen.

Werbung