Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Junge Männer flüchten, aber sehen später Fehler ein

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 23.11.2021 / 11:02 Uhr von mz/pm
Ein Zeuge meldete der Polizei im Jerichower Land am vergangenen Sonntag gegen 16:30 Uhr einen PKW VW Golf Variant, der ohne Kennzeichentafeln im öffentlichen Verkehrsraum in der Gemarkung Krüssau unterwegs war.

Das Auto konnte über mehrere Abzweigungen bis in die Ortslage Dretzel verfolgt werden, wo er auf dem rückwärtigen Teil eines Wohngrundstückes abgestellt aufgefunden wurde. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Insassen mehr im Fahrzeug. Nur wenige Minuten nach Eintreffen der Polizei stellten sich insgesamt vier männliche Personen, alle im Alter zwischen 18 und 24 Jahre.
Gegenüber den Beamten gaben Sie an, den PKW gemeinsam erworben zu haben. Ferner fassten sie den Entschluss, eine Probefahrt zu machen, was sie auch in die Tat umsetzten. Als verantwortlicher Fahrzeugführer gab sich ein 24-Jähriger gegenüber den Polizeibeamten zu erkennen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstöße gegen das Pflichtversicherungsgesetz und die Abgabenordnung eingeleitet.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 973 mal aufgerufen.

Werbung