Logo

Riesen Ärger in Lostau: Baustellenfreigabe verschiebt sich

Interview
  • Erstellt: 02.11.2021 / 08:02 Uhr von mz/pm
Die Bauarbeiten an der L52 zwischen Lostau und Hohenwarthe sollten eigentlich am vergangenen Freitag abgeschlossen sein. Doch es läuft nicht nach Plan, das teilte uns eine Landkreissprecherin auf Anfrage mit. Wir haben die aktuellen Neuigkeiten zu dieser Baustelle:

Meetingpoint JL: Ab wann folgt die Ampelanlage in Lostau und inwiefern ist eine Befahrung durch den Ort dann wieder möglich?

Pressesprecherin Claudia Hopf-Koßmann: Es ist geplant, im Laufe der 45. KW eine Lichtsignalanlage zu errichten, um den Verkehrsfluss abwechselnd in beide Fahrtrichtungen zu gewährleisten. Die Möglichkeit der Nutzung soll sich jedoch auf den PKW- und Linienverkehr beschränken. Für Fahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von >3,5 t (außer Linienbusse) soll ein Streckenverbot bestehen, sodass diese weiterhin die eingerichtete überörtliche Umleitung nutzen.

Der genaue Zeitpunkt der Errichtung der Lichtsignalanlage hängt maßgeblich davon ab, wie der Bauablauf vor allem in der 44. KW voranschreitet. Voraussetzung ist, dass die von der Lungenklinik abgewandte Fahrbahnseite der L 52 vollständig errichtet ist.

Meetingpoint JL: Wie laufen die Bauarbeiten? Nach Plan?

Pressesprecherin Claudia Hopf-Koßmann: Der ursprüngliche Bauablaufplan sah die Fertigstellung des Vorhabens zum 29. Oktober 2021 vor. Aufgrund von Bauverzögerungen und -behinderungen sowie Materialengpässen konnte dieser Termin nicht eingehalten werden.

Der neue Bauzeitenplan, welcher mittlerweile zwischen Baubetrieb und Auftraggeber (Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt) vereinbart wurde, sieht nunmehr die Beendigung der Baumaßnahme bis spätestens 23. Dezember 2021 vor. Im Zuge der Beratungen stellte der Landkreis in den vergangenen Wochen klar, dass eine Verlängerung des Vorhabens nur dann denkbar ist, wenn alle Möglichkeiten ergriffen werden, um die Durchfahrt zu einem gewissen Teil wieder nutzbar zu machen. Mit Blick auf die neu festgelegten Bauzeiten laufen die Arbeiten aktuell planmäßig.

Meetingpoint JL: Wann sollen diese abgeschlossen sein?

Pressesprecherin Claudia Hopf-Koßmann: Das Bauvorhaben soll spätestens bis 23. Dezember 2021 abgeschlossen werden.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 3.471 mal aufgerufen.

Werbung