Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Anmeldung ab sofort möglich! Winterlaufserie wieder in Präsenz

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 12.10.2021 / 11:20 Uhr von mz/pm
Die TSG GutsMuths Quedlinburg veranstaltet in diesem Jahr wieder die Lothar-Fricke Winterlaufserie im Winterhalbjahr. Teilnehmen können Einzelläufer oder Paarläufer jeweils über 30 min bzw. 60 min sowie Nordic Walker. Die jeweils besten drei Ergebnisse kommen in die Serien-Wertung. Gelaufen wird unter Flutlicht auf dem Jahn Sportplatz (Moorberg) in Quedlinburg.

Die Anmeldung erfolgt Online über unter  [Klick] . Meldeschluss ist bereits jeden Freitag vor dem Lauftermin. Alle Läuferinnen und Läufer haben, mit einen Hygienekonzept bereits am Mittwoch den  03.November 2021 ab 17:15 Uhr, die Möglichkeit den ersten Lauf von sechs möglichen Läufen in der Domstadt zu absolvieren. 

Die jeweiligen Ergebnisse können dann ab Samstag eingesehen werden. Eine kleine Veränderung wird es bei den Zusatzmetern geben. Hier gibt es die Abschaffung der Meterzählung und Berechnung „interpolierter“ Meter. Die Läufer können direkt nach der Beendigung des Laufes die Bahn verlassen, da wir aufgrund der gelaufenen Runden in Verbindung mit der Geschwindigkeit des Läufers die letzten Zusatzmeter ermitteln können. 

Somit wird das Hygienekonzept vor Ort eingehalten. Weitere Lauftermine sind der Winterlaufserie  der TSG GutsMuths sind der 1.Dezember, der 12.Januar, der 2.Feburar, der 3.März und der 7.April.  

‘‘Einen großen Dank gilt  den Sponsoren auszusprechen, welche ohne Ausnahme Ihr Engagement beibehalten haben und ohne diese finanzielle Unterstützung die Durchführung nicht möglich ist. Wer Spaß am Laufsport hat und in dieser Zeit sein Immunsystem und seine Fitness stärken möchte ist herzlich hierzu eingeladen. ‘‘ so Diana Langanke vom Organisation Team der Winterlaufserie 

Weitere aktuelle Informationen zu der Winterlaufserie sind zu finden auf: www.leichtathletik-quedlinburg.de oder auf Facebook unter Leichtathletik Quedlinburg.

Bilder

Quelle: Veranstalter
Dieser Artikel wurde bereits 95 mal aufgerufen.

Werbung