Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Fahrradfahrer geflüchtet- wer kann Hinweise geben?

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 12.09.2021 / 08:02 Uhr von mz/pm
Am vergangenen Freitag gegen 6 Uhr verursachte in der Heyrothsberger Straße in Biederitz ein Radfahrer einen Verkehrsunfall mit einem dort abgeparkten PKW, teilte ein Polizeisprecher mit.

Zeugen wurden durch einen lauten Knall auf die Situation aufmerksam und stellten einen Radfahrer fest, der zu diesem Zeitpunkt von der Straße aufstand, sein Fahrrad bestieg und ohne seinen Verpflichtungen als Beteiligter eines Verkehrsunfalls nachzukommen, einfach davonfuhr. 

Als die Eigentümerin kurze Zeit später an ihrem PKW Renault erschien, stellte sie fest, dass der PKW im hinteren linken Bereich Beschädigungen aufwies.

Der Fahrradfahrer kann bislang wie folgt beschrieben werden: ca. 40-50 Jahre, männlich, Jeansbekleidung und führte ein Damenfahrrad. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. 

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Jerichower Land unter 03921/920-0 entgegen.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 401 mal aufgerufen.

Werbung