Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Bauarbeiten geplant

Verkehr
  • Erstellt: 11.08.2021 / 13:08 Uhr von mz/pm
Auf einem rund 400 Meter langen Abschnitt der Jerichower Straße steht vom 16. August bis voraussichtlich 20. September in beiden Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Grund ist die Fahrbahnsanierung zwischen der Zufahrt zum Messegelände und der Berliner Chaussee. Das teilte eine Stadtsprecherin mit.

Während der Bauzeit ist die direkte Zufahrt zum Messegelände und zum Impfzentrum gesperrt. Eine Umleitung wird in beiden Richtungen über die Herrenkrugstraße und die Tessenowstraße ausgeschildert. Zudem kann stadteinwärts nicht direkt in den Westabschnitt der Berliner Chaussee abgebogen werden. Die Umleitung wird über den Südabschnitt der Herrenkrugstraße erfolgen.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 497 mal aufgerufen.

Werbung