Logo

Historische Bahnwaggons mit Nazi-Symbolen beschmiert

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 06.07.2024 / 07:03 Uhr von mz/pm
Bei einer Polizeistreife hat die Polizei am vergangenen Donnerstag an den historischen Bahnwaggons in Loburg 17 beschädigte Spezialscheiben entdeckt.

Zudem wurden in den letzten zwei Waggons mehrere mit schwarzer und roter Sprühfarbe aufgebrachte Hakenkreuze, SS Runen und eine Aufschrift „Adolf Hitler“ in einem Herz festgestellt. Hinweise zu dem oder den unbekannten Tätern liegen der Polizei bislang nicht vor, so die Polizei. Die Schmierereien wurden seitens der Polizei fotografisch gesichert. Ferner wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen und der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere zu tatverdächtigen Personen, nimmt das Polizeirevier Jerichower Land unter der Telefonnummer 03921/920-0 entgegen.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 421 mal aufgerufen.

Werbung