Logo

STADTRADELN 2024 im Jerichower Land

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 15.05.2024 / 12:20 Uhr von mz/pm
Auch in diesem Jahr nimmt der Landkreis Jerichower Land an der STADTRADELN-Aktion des Klima-Bündnisses teil. Ab Samstag, 10. August 2024 bis Freitag, 30. August 2024 haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, 21 Tage lang möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Rad zu erledigen und dabei Kilometer für das eigene Team zu sammeln.

Mit der Aktion soll auf die klimafreundliche Mobilität aufmerksam gemacht und für die Fahrradnutzung im Alltag sensibilisiert werden.

„Der Erfolg der Aktion im vergangenen Jahr hat gezeigt, dass die Bürgerinnen und Bürger im Jerichower Land radbegeistert sind. Neben Schulklassen und Vereinen nahmen auch zahlreiche Firmenteams oder Gruppen, die sich aus Freunden zusammensetzten, am STADTRADELN teil. Ich freue mich daher sehr darüber, dass wir in diesem Jahr eine Neuauflage starten“, erklärt Landrat Steffen Burchhardt.

Für die Teilnahme am Wettbewerb wird lediglich die kostenfreie STADTRADELN-App benötigt. Nach der Anmeldung kann entweder einem bestehenden Team beigetreten oder ein neues Team gegründet werden. Das beste Team wird am Ende mit einem Pokal geehrt, unter den besten Radlern werden zudem attraktive Sachpreise verlost. Im vergangenen Jahr konnte das Team der Bbs Conrad Tack in Burg den Sieg einheimsen und verwies mit 8.052 Kilometern die Teams der Kreisverwaltung (7.391 Kilometer) und der Volksbank (4.741 Kilometer) auf die Plätze zwei und drei.

Bereits seit 2018 treten deutschlandweit Teams beim vom Klima-Bündnis veranstalteten STADTRADELN gegeneinander an, seit 2020 auch in Sachsen-Anhalt. Bei Rückfragen zum Wettbewerb steht die Pressestelle unter der Nummer 03921 / 949 - 9051 oder per Mail an Pressestelle@lkjl.de als Ansprechpartner zur Verfügung.

Bilder

Archivfoto 2023, Quelle: LK JL
Dieser Artikel wurde bereits 236 mal aufgerufen.

Werbung