Logo

Nerviger Aufwand: Stadttoilette in Burg besprüht und bemalt

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 15.05.2024 / 07:03 Uhr von mz/pm
Die Polizei erhielt den Hinweis, dass die Stadttoilette in der Schartauer Straße am vergangenen Wochenende mit verschiedenen Farben besprüht und bemalt wurde.

Hierbei wurden Schriftzüge und Symbole, wie „Fck Cops“, ACAB“, „HTR“ und auch Hakenkreuze festgestellt. Hinweise zu Tätern liegen der Polizei aktuell nicht vor. Die Beseitigung dieser Farben ist für den geschädigten Eigentümer stets zeit-und kostenaufwendig.

Auch hier bittet die Polizei:
Alle Zeugen, die Hinweise zu Tatverdächtigen oder auffälligen Personen im Tatzeitraum haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Burg (03921/920-0) zu melden.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 531 mal aufgerufen.

Werbung