Logo

Vergessen! Auto macht sich selbstständig

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 13.05.2024 / 12:20 Uhr von mz/pm
Ein Mazda-Fahrer hat am vergangenen Samstag Abend beim Parken auf einem Supermarktparkplatz in der Friedensstraße in Burg wohl vergessen, die Handbremse seines PKW anzuziehen. Darüber informierte die Polizei.

Das Auto rollte daraufhin gegen einen geparkten VW Passat. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der PKW wurde gegen weiteres Wegrollen gesichert.

Die Polizei Burg weist darauf hin, dass jeder Fahrzeugführer beim Verlassen des Fahrzeugs dazu verpflichtet ist, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um Unfalle und Verkehrsstörungen zu vermeiden. Hierzu zählt unter anderem die Sicherung gegen ein Wegrollen.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 706 mal aufgerufen.

Werbung