Logo

Waldbrand an den Gleisen

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 13.05.2024 / 07:02 Uhr von mz/pm
Am vergangenen Freitagnachmittag brannte es in der Ortslage Detershagen in einem Waldstück im Bereich der Bahnschienen. Das teilte die Polizei gestern mit.

Die eintreffenden Feuerwehrkameraden aus Detershagen und Burg löschten eine ca. 800qm große Waldfläche, welche an die Bahnanlage angrenzte. Nach Angaben der Polizei entstand ein Schaden von ca. 4000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 434 mal aufgerufen.

Werbung