Logo

Ein einMALIGes Jubiläum rückt näher

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 03.04.2024 / 08:03 Uhr von mz/pm
Beim SV Eintracht Gommern laufen seit Monaten die Vorbereitungen für das Laufevent 2024 in Gommern. Am 27. Mai um 17 Uhr findet die 25.Auflage des Malig-Lauf am Volkshaus, Fuchsbergstraße statt.

Quasi – Silberhochzeit. Der erste Lauf fand am 4. April 2011 statt, damals mit 31 Teilnehmern. Im Laufe der Jahre hat sich der Lauf weiterentwickelt. Seit dem 6.Mai 2014 gibt es eine Outdoorvariante, nachdem viele Eltern und Großeltern in der Halle gerne mitgelaufen wären. Aus der Laufzeit seines Alters wurde schnell das Doppelte oder Dreifache an Minuten. Ein Vorschlag der von den Kindern kam. Erwachsene können ihre Laufzeit selber wählen, mindestens aber 15 Minuten. Jedoch geht der Trend bei den Erwachsenen auch in eine längere Laufzeit.

Ein Laufdiplom, ein Maliglaufpass zur Dokumentation seiner Läufe und eine MALIG-Brause wurden entwickelt und gehören zu jedem Lauf dazu. Mehrfach hat durch das MDR-Fernsehen von diesem besonderen Lauferlebnis berichtet, denn mit der Veranstaltung werden auch soziale Projekte unterstützt, indem ein Teil der Einnahmen z.B. für die Deutsche Krebsgesellschaft, die DKMS oder die Tafeln in der Einheitsgemeinde gespendet werden.

„2015 wurde durch das Deutsche Patentamt in München dem MALIG-Lauf das Patent erteilt. Das macht mich ganz besonders stolz“ freut sich Erfinder Hartwig.

Das Anmeldeportal für den Lauf ist seit Januar geöffnet und es gehen täglich Anmeldungen ein. Anmelden ist auf der Homepage unter [www.malig-lauf.de] möglich.

Die Vorbereitungen für den Jubiläumslauf liefen bereits nach dem letzten Lauf im Mai 2023 an.

Ein besonderes Ereignis sollte auch Überraschungen bereithalten.
So gibt es endlich ein Lauf-Shirt in drei verschiedenen Bildvarianten und eine speziell angefertigte Medaille. „Schon allein dafür lohnt es sich mitzulaufen“ schwärmt Hartwig in höchsten Tönen. Und das ist durch eine Vielzahl an Sponsoren möglich geworden.

„Ich bin sehr, sehr dankbar über den Zuspruch und die Unterstützung der gewonnenen Sponsoren“ berichtet der Org-Chef.

Außerdem winkt für die Gruppe mit den meisten Teilnehmern eine finanzielle Unterstützung für die Vereins-, Klassen oder Abteilungskasse. Daher sollten insbesondere Schulklassen oder Vereine / Abteilungen diese einmalige Chance nutzen und sich anmelden. Die Gruppenanmeldung muss final bis zum 10. Mai vorliegen.

Der Laufnachmittag auf dem Sportplatz am Volkshaus, der sich an alle Altersgruppen richtet, steht dieses Mal unter dem speziellen Motto: Mit Allen Laufen In Gommern.

Die Veranstaltung steht für alle Generationen offen. Während die Kinder zwischen ihrem einfachen, doppelten und dreifachen Alter als Laufzeit wählen können, wählen Erwachsene ihre Laufzeit. Mindestens jedoch sind 15 Minuten zu schaffen, denn damit erreicht man die erste Stufe des DLV-Laufabzeichens. Zur Tradition geworden ist es, dass Eltern und Großeltern gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern an den Start gehen. Mit seiner Anmeldung und der eigenen Startnummer auf der Brust laufen alle gemeinsam in 2 Parcoursstrecken ohne Pause und ihrem Lauftempo, denn nur dann winkt die MALIG-Medaille und die MALIG-Brause als Belohnung.

Wer mit seinem neuen T-Shirt am 27.Mai an den Start geht, der spart zweifach: das T-Shirt gibt es im Vorverkauf für 12.95 € und die Startgebühr beträgt dann nur vier Euro.

Vorbestellungen sollten unter der Angabe von Name, der Größe (Kindergrößen nach Jahr 5/6 Jahre, 7/8, 9/10 und 11/12 Jahre) bei Erwachsenen gibt es die Größen S, M, L und XL per Mail an: sponsor@steffen-hartwig.com erfolgen.

Der Aktionspreis von 12,95 € gilt aber nur bis 20.Mai 2024. Auch am Lauftag werden T-Shirt zum Aktionspreis verkauft. Aber nur so lange der Vorrat reicht.

Bilder

Foto: Steffen Hartwig
Dieser Artikel wurde bereits 1.645 mal aufgerufen.

Werbung