Logo

Alles rund ums Ei beim Ostereiertrudelwettbewerb des Förder- und Heimatvereins Stadt und Kloster Jerichow e.V.

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 01.04.2024 / 12:07 Uhr von mz/pm
Bei stürmischem Wind fand am Gründonnerstag das traditionelle Ostereiertrudeln an der Holländerwindmühle in Jerichow statt. Zuvor starteten wir mit den kleinen Teilnehmern die Ostereiersuche.

Die bunten Eier waren auf dem ganzen Außengelände der Mühle versteckt und wurden schnell gefunden. Beim Ostereiertrudelwettbewerb war Spannung und Spaß angesagt. Bunte Ostereier, die vorher mit dem eigenen Namen beschriftet wurden, kullerten um die Wette in zwei Bahnen, die professionell von den Mitarbeitern des Bauhofes aufgebaut wurden, den Berg herunter. Nun hieß es, das weiteste Ei gewinnt. Sechs Hauptpreise wurden vergeben, alle anderen Kinder bekamen einen kleinen Trostpreis. Wir freuen uns sehr, dass der Wettbewerb so gut angekommen wurde. Großen Dank an das Orga-Team, Sponsoren und Unterstützer.

Bilder

Foto: Yvette Below
Foto: Yvette Below
Foto: Yvette Below
Foto: Yvette Below
Dieser Artikel wurde bereits 315 mal aufgerufen.

Werbung