Logo

Leserbrief: Wie war das nochmal? Wertvolle Tipps für Senioren

Leserbriefe
  • Erstellt: 01.04.2024 / 12:03 Uhr von Klaus- Dieter Bauer
Klaus- Dieter Bauer, Vorsitzender der Seniorenvertretung der Einheitsgemeinde "Stadt Genthin" teilt mit: Kürzlich lud die Seniorenvertretung zu einer Verkehrsteilnehmerschulung in den Lindenhof ein. Der Einladung zu dieser Veranstaltung folgten mehr als 100 Genthiner.

Das Interesse an derartigen Veranstaltungen ist offenbar bei der Bevölkerung sehr groß so, dass die Seniorenvertretung bemüht ist laufend interessante Veranstaltungen für die Genthiner zu organisieren. Durch den ehemaligen Fahrschullehrer Wolfgang Hahm wurde so maches schon Bekanntes wieder aufgefrischt aber auch Neues sehr umfangreich vermittelt. Leider wurde übereinstimmend festgestellt, dass zwar der Saal übervoll mit interessierten Bürgern war, aber der Personenkreis der es eigentlich nötig hätte mit aktuellem und bekannten Wissen vertraut gemacht zu werden hier durch Abwesenheit glänzte.
Sehr lehrreich wurde durch die Videopräsentation das Aktuellste aus dem Verkehrsrecht dem interessierten Publikum vermittelt. So wurde unter Anderem auf die Pflicht rechtzeitig seine gewünschte Fahrtrichtungsänderung anzuzeigen hingewiesen aber auch auf die Pflicht zur gegenseitigen Rücksichtnahme im Straßenverkehr wurde deutlich aufmerksam gemacht.

Bilder

Foto: Klaus- Dieter Bauer
Dieser Artikel wurde bereits 215 mal aufgerufen.

Werbung