Logo

Burg: Blumen für Polefki“ am Internationalen Frauentag

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 25.02.2024 / 14:03 Uhr von mz/pm
Im Benvivo-Kulturturm in Burg wird zum Internationalen Frauentag eine musikalisch umrahmte Lesung angeboten. Der Autor Roland Stauf wird sein literarisches Porträt der Inge Polefki vorstellen. Ein Text, von dem er sagt, er sei heiter, doch auch skurril, aber immer nah an der Wirklichkeit.

Staufs Erzählung bildete den Titel für die Anthologie „Blumen für Polefki“, die im vergangenen Jahr zur Altstadt-Lese Premiere hatte (ISBN 978-3-946219-62-0). Stauf ist einer der Mitbegründer der Burger Autorenrunde, Mitglied im Pelikan e. V. und im Förderverein der Schriftsteller in Magdeburg. Wie „Kulturtürmerin“ Silke Kirchhof meint, darf man daher annehmen, dass Stauf für den Bedarfsfall weiteren Lesestoff in der Tasche hat. Für die musikalischen Glanzlichter wird wie bereits im vergangenen Jahr der Liedermacher Eddie Weimann sorgen. Weimann ist, nebenbei bemerkt, ebenfalls mit seinen Texten in der erwähnten Anthologie vertreten. Die Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsprojekt von benvivo, Pelikan e. V. , Arbeiten und Leben und Sparkasse MagdeBurg.

Sie soll am 8. März um 17 Uhr beginnen.
Die Veranstalter bitten um rechtzeitige Anmeldung unter E-Mail dorothea.iser@icloud.com oder unter der Rufnummer 03921 6355976.

Bilder

Foto: benvivo
Dieser Artikel wurde bereits 393 mal aufgerufen.

Werbung