Logo

Falschgeld im Umlauf

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 10.02.2024 / 12:20 Uhr von mz/pm
Am vergangenen Donnerstag meldete sich ein Bürger in Gommern und teilte der Polizei mit, dass er vermutlich einen falschen 5 € Geldschein erhalten hat.

Der Gelschein ist vermutlich bei der Herausgabe von Wechselgeld in den Besitz der Person gelangt. Der Gelschein wurde durch die Polizeibeamten hinsichtlich der Sicherheitsmerkmale überprüft und es konnte festgestellt werden, dass Wasserzeichen und andere Sicherheitsmerkmale fehlten. Im Zuge dessen weißt die Polizei darauf hin, dass man Wechselgeld oder anderweitig herausgegebenes Geld, immer auf die Echtheit überprüfen sollte. Oftmals genügt schon eine Prüfung des Wasserzeichens.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 1.129 mal aufgerufen.

Werbung