Logo

Spielbericht der Burg Towers

Sport
  • Erstellt: 06.12.2023 / 11:10 Uhr von mz/pm
Am ersten Adventswochenende waren gleich 4 Teams der Burg Towers im Einsatz. Los ging es am Freitagnachmittag mit einem kurzfristig angesetzten Testspiel der U10 gegen die Baskets aus Wolmirstedt.

Vor über 70 Zuschauern konnte sich das Team um Coach Wolfgang Buchholz mit 27:26 durchsetzen.

Am Samstag Mittag spielte die U18 bei den Lizards Stendal. Trotz gutem Start (13:12 nach dem ersten Viertel) konnten sie auch in diesem Spiel nicht an ihre guten Leistungen aus den ersten beiden Saisonspielen anknüpfen und verloren letztendlich verdient mit 60:34.

Am Sonntag musste dann die U14 bereits um 7.00 Uhr zu ihrem weitesten Auswärtsspiel in Salzwedel aufbrechen. Die Partie begann hitzig und nach dem ersten Viertel lagen die Towers noch mit 19:12 hinten. Durch eine couragierte Mannschaftsleistung konnte das Spiel bereits im zweiten Viertel gedreht werden und am Ende siegten die Burg Towers deutlich mit 88:58. Bester und erfolgreichster Spieler war wieder einmal Karl Friedrich mit insgesamt 29 Punkten.

Zum Abschluss des Spielwochenendes mussten die Herren am Sonntag gegen die zweite Mannschaft vom 1. Magdeburger Basketballclub antreten. Es konnte jedoch nur das letzte Viertel gewonnen werden und so stand es zum Schluss 47:58.

Bilder

Trainer Wolfgang Buchholz hinten rechts, Foto: Verein
Foto: Verein
Dieser Artikel wurde bereits 450 mal aufgerufen.

Werbung