Logo

Schuss auf 12-jährigen Schüler

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 15.09.2023 / 15:44 Uhr von mz/pm
Gestern Mittag gegen 12:30 Uhr soll es am Moritzplatz in Magdeburg zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen sein. Das teilte die Polizei heute mit.

Demnach befand sich das 12-jährige Opfer in Begleitung dreier Zeugen auf dem Gehweg und wurde durch zwei bislang unbekannte Tatverdächtige angesprochen. In weiterer Folge soll einer der Tatverdächtigen eine Softair-Pistole hervorgeholt und den 12-Jährigen mit einem Geschoss verletzt haben. Die Tatverdächtigen flohen daraufhin in unbekannte Richtung und konnten durch die Polizei im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen nicht mehr angetroffen werden. Sie wurden beschrieben, wie folgt: augenscheinlich im jugendlichen Alter, männlich, dunkelhäutig, schwarzhaarig.

Die Polizei leitete ein entsprechendes Strafverfahren ein und sucht zur weiteren Aufklärung der Tat nach Hinweisen aus der Bevölkerung. Zeugen, die sich zum Tatzeitpunkt in der Nähe befanden und weitere Angaben zum Tatablauf oder tatverdächtigen Personen tätigen können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 1.491 mal aufgerufen.

Werbung