Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Hubschrauber-Einsatz nach Unfall auf der A2

Verkehr
  • Erstellt: 18.03.2023 / 18:04 Uhr von rp
Wie die Polizei mitteilte, ist in Höhe der Abfahrt Burg Zentrum gegen 16:30 Uhr der Polizei ein Unfall gemeldet worden.

Ein Motorrad-Fahrer soll laut Zeugen ins Schlingern gekommen sein und ist daraufhin in die Leitplanke gerutscht.
Während die Leitplanke einen offensichtlichen Schaden davon getragen hat, ist der Zustand des Motorrad-Fahrers ungewiss, da er sich bereits beim Eintreffen der Polizei anscheinend unerlaubt vom Unfallort entfernt hat.
Die Polizei suchte daraufhin mit einem Hubschrauber nach dem flüchtigen Unfallfahrer. Die Suche blieb bisher allerdings erfolglos und der Hunschraubereinsatz wurde mittlerweile abgebrochen.

Bilder

Hubschraubereimsatz in der Umgebung der A2 in Höhe Burg. Foto Leserin Annika.
Dieser Artikel wurde bereits 2.891 mal aufgerufen.

Werbung