Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

"Geisterradfahrer" fährt auf Fußweg und flüchtet nach Unfall

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 21.01.2023 / 17:12 Uhr von cl/pm
Eine Autofahrerin hat am vergangenen Donnerstag gegen 16.30 Uhr die Brandenburger Straße i.R. Brandenburg in Genthin befahren und hatte die Absicht nach links in die Pfarrer-Schneider-Straße einzubiegen. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem Radfahrer. Wie die Polizei mitteilt, war dieser auf dem Fußweg, entgegen der Einbahnstraße ohne eingeschaltete Beleuchtung unterwegs und kreuzte den Weg der Fahrzeugführerin. 

Beide Beteiligten hielten vor Ort an und führten ein Gespräch. Als die Beteiligte Fahrzeugführerin die Polizei rufen wollte, hat der Radfahrer schnellstmöglich den Unfallort ohne seine Personalien anzugeben verlassen. Eine Zeugin kam auf die Fahrzeugführerin zu und teilte ihr den Namen des Radfahrers mit. Die Zeugin entfernte sich jedoch wieder ohne ihre Personalien zu hinterlassen.

Die Polizei bittet die Zeugin sich unter der Telefonnummer 03921 9200 oder im Revier Genthin unter der Telefonnummer 03933 9550 zu melden.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 1.093 mal aufgerufen.

Werbung