Logo

Universitätsmedizin Magdeburg benötigt dringend Blutspenden

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 06.01.2023 / 12:05 Uhr von cl/pm
Die Feiertage und die Infektionswellen (Corona, Erkältungen, Grippe) der vergangenen Wochen haben die Bereitschaft zur Blutspende so gedämpft, dass das Uniklinikum mit einem schweren Mangel an Blutkonserven zu kämpfen hat. Deshalb hat die Uniklinik Magdeburg nun einen Aufruf gestartet:

Bedenken Sie: Ein Unfall kann jeden treffen und innerhalb von Sekunden zu einem Patienten machen, der auf Blutspenden angewiesen ist. Helfen Sie den Patienten und Patientinnen der Universitätsmedizin. Neben dem tollen Gefühl, Leben zu retten, warten auch eine ärztliche Untersuchung vor jeder Spende sowie eine Aufwandspauschale auf Sie.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Uni-Blutbank: [www.itib.med.ovgu.de]

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit zur Blutspende am Samstag, den 7. Januar 2023, in der Zeit von 09-14 Uhr.

Ort: Leipziger Str.44, Haus 29, Institut für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie mit Blutbank

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Hilfsbereitschaft.

Ihr Spende-Team von der Uni-Blutbank!

Bilder

Symbolbild, pixabay.com
Dieser Artikel wurde bereits 910 mal aufgerufen.

Werbung