Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Morgen 9. Biederitzer Adventsweg

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 26.11.2022 / 16:03 Uhr von mz/pm
Auch in diesem Jahr findet am ersten Adventssonntag, dem 27. November 2022 der beliebte Adventsweg nach zweijähriger coronabedingten Pause zum neunten Mal statt. Auch dieses Jahr ist der Weg durch den Ort wieder das Ziel. Auf Initiative des Vereins Pro Biederitz e. V. in Zusammenarbeit mit dem Förderverein des SV Eiche 05 Biederitz beteiligen sich elf Stationen und bieten ein interessantes und lebendiges Programm.

Von 14 bis 18 Uhr öffnen die Stationen ihre Häuser und Höfe und laden bei festlicher Atmosphäre zum Singen, Essen, Trinken und gemütlichem Beisammensein. Machen auch Sie sich auf den Adventsweg und genießen einige unbeschwerte vorweihnachtliche Stunden. Der Erlös der mittlerweile zur Tradition gewordenen Veranstaltung wird für die Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Biederitz gespendet.

Das Programm finden Sie unter www.pro-biederitz.de. Es wird wie in den Vorjahren an alle Haushalte verteilt. Schon der erste Adventsweg 2011 hatte einen gemeinnützigen Zweck. Damals wurden 700 Euro für die Errichtung eines neuen Basketballkorbs auf der Kantorwiese gespendet. Beim zweiten Adventsweg kamen bereits 2000 Euro für die Sanierung des Kirchendaches zusammen.

Der dritte und vierte Adventsweg spielte 2500 sowie 3333 Euro für neue Spielgeräte auf dem beliebten Spielplatz auf der Kantorwiese ein. Der Erlös des fünften Adventsweges von 3000 Euro wurde für das elektrische Glockengeläut der evangelischen Kirche gespendet.

Beim sechsten Adventsweg freute sich die Kantorei über 2500 Euro zur Unterstützung der Veranstaltung „Blech am Fluss“. Der siebte Adventsweg brachte wetterbedingt je 220€ für die Jugendfeuerwehr und den Hort Rappelkiste. Vom achten Adventsweg konnte das neue Spielgerät auf dem Schulhof der Biederitzer Grundschule angeschafft werden.

Bilder

Quelle: Veranstalter
Quelle: Veranstalter
Dieser Artikel wurde bereits 297 mal aufgerufen.

Werbung