Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Expertensprechtag zur Nachfolge am 29. November in Magdeburg

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 24.11.2022 / 09:05 Uhr von cl/pm
Wer mit der Übergabeplanung zu lange wartet, wird später von der Fülle zu klärender Fragen überrascht. Ist eine Schenkung oder der Verkauf vorteilhafter? Macht ein Rechtsformwechsel Sinn? Worin liegt der Unterschied zwischen der Nachfolge bei einem Einzelunternehmen und bei einer GmbH? Die Handwerkskammer Magdeburg lädt für diese Fragen zu einem Expertensprechtag ein.

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es beim Expertensprechtag zur Planung der Nachfolge am 29. November von 9 bis 16 Uhr in der Handwerkskammer Magdeburg, Gareisstraße 10.

Veranstalter ist das „Netzwerk Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt“ der vier gewerblichen Kammern“ in Kooperation mit der Beratervereinigung für Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt e.V.

Referenten sind von 9 bis 12 Uhr Ralf Glöckner von der Unternehmensberatung Buhtz und Partner aus Magdeburg sowie von 13 bis 16 Uhr Silke Schüler-Albrecht von der ssa-Unternehmensberatung, Blankenburg.

Da die Beratung in vertraulichen Einzelgesprächen erfolgt, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung für Handwerksunternehmen:
E-Mail [betriebsberatung@hwk-magdeburg.de]

Anmeldung für IHK-Unternehmen:
E-Mail: [nachfolge@magdeburg.ihk.de]

Bilder

Quelle: pixabay.com
Dieser Artikel wurde bereits 83 mal aufgerufen.

Werbung