Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Parey: Frau soll ihren Ehemann erstochen haben

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 23.09.2022 / 12:26 Uhr von mz/pm
Gestern Abend ist es in Parey in einem Mehrfamilienhaus zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Eheleuten gekommen. Diese endete tödlich:

Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, hatte wohl die Ehefrau mit einem Messer in den Brustkorb des Mannes eingestochen. Der Mann starb daraufhin. Die Umstände der Tat sind bisher nicht geklärt. Die 39- jährige Ehefrau wurde vorläufig festgenommen und wird im Laufe des Tages auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stendal wegen des Tatverdachts des Totschlags dem Haftrichter vorgeführt.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 12.877 mal aufgerufen.

Werbung