Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

LKW-Fahrer unter Schock! Unfallverursacher auf der Flucht

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 22.09.2022 / 12:03 Uhr von mz/pm
Der Fahrer eines Lkw befuhr am vergangenen Dienstag gegen 14 Uhr die L52 in Richtung Niegripp. Nach Angaben der Polizei kam in einer Linkskurve dem Lkw ein anderer Lkw entgegen, der auf die Gegenfahrbahn geriet.

Um einen Zusammenstoß beider Fahrzeuge zu vermeiden musste der Lkw-Fahrer ausweichen und geriet dadurch auf den Seitenstreifen. Damit verlor der Lkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, verriss, fuhr über die rechte Fahrspur und geriet in den Straßengraben, wo das Fahrzeug zum Stehen kam.

Der andere Lkw fuhr ohne anzuhalten weiter. Es soll sich um einen schwarzen Lkw mit polnischem Kennzeichen gehandelt haben. Der verunfallte Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Der Lkw musste abgeschleppt werden. Die L52 wurde zeitweise gesperrt.

Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können werden gebeten, sich bei der Polizei in Burg (03921/920-0) zu melden.

Bilder

Quelle: Polizei
Dieser Artikel wurde bereits 1.099 mal aufgerufen.

Werbung