Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Weniger Autos auf Sachsen-Anhalts Straßen als im Bundesdurchschnitt

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 19.09.2022 / 18:05 Uhr von cl/pm
Am 1. Januar 2022 waren in Sachsen-Anhalt 563 Pkw je 1 000 Einwohnerinnen und Einwohner gemeldet. Wie das Statistische Landesamt anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche mitteilt, lag das Land damit unter dem Bundesdurchschnitt von 580 Pkw je 1 000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Am geringsten war sie in der kreisfreien Stadt Halle (Saale) mit 402 sowie in der Landeshauptstadt Magdeburg mit 475 Pkw je 1 000 Einwohnerinnen und Einwohner. Alle 3 kreisfreien Städte lagen unter dem Landesdurchschnitt.

Halle (Saale) hatte damit die viert-geringste Pkw-Dichte von allen kreisfreien Städten in Deutschland. Die geringste Pkw-Dichte hatte Berlin mit 338 Pkw je 1 000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Der Salzlandkreis mit der geringsten Pkw-Dichte aller Landkreise in Sachsen-Anhalt lag im Deutschlandvergleich auf Platz 10 (569 Pkw). Der Landkreis mit der geringsten Pkw-Dichte in ganz Deutschland war die Region Hannover mit 514 Pkw je 1 000 Personen.

Obwohl in Sachsen-Anhalt die Pkw-Dichte auch weiterhin unter dem Bundesdurchschnitt lag, stieg sie seit 2011 kontinuierlich. 2011 kamen auf je 1 000 Einwohnerinnen und Einwohner 510 Pkw. Die höchste Pkw-Dichte gab es damals im Landkreis Börde 577 Pkw und die geringste bereits damals in der kreisfreien Stadt Halle (Saale) mit 380 Pkw je 1 000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Während die Pkw-Dichte im Bundesdurchschnitt seit 2011 um 63 Pkw je 1 000 Einwohnerinnen und Einwohner gestiegen ist, betrug der Anstieg in Sachsen-Anhalt 54 Pkw je 1 000 Personen. Den geringsten Zuwachs verbuchte die Stadt Halle (Saale) mit 22 Pkw mehr und den höchsten der Landkreis Harz 76 Pkw mehr je 1 000 Personen.

In Sachsen-Anhalt waren am 1. Januar 2022 insgesamt 1 222 087 Pkw zum Verkehr zugelassen. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, gab es die meisten Fahrzeuge im Landkreis Harz mit 124 090 Pkw, die wenigsten in der kreisfreien Stadt Dessau-Roßlau mit 41 994 Pkw.

Für die Berechnung der Pkw-Dichte in Bund und Ländern wurden Daten des Kraftfahrt-Bundesamtes (Stand 1.1. des jeweiligen Berichtsjahres) mit Daten aus der Bevölkerungsfortschreibung (Stand 31.12. des jeweiligen Vorjahres) in Beziehung gesetzt.

Bilder

Quelle: pixabay.com
Dieser Artikel wurde bereits 397 mal aufgerufen.

Werbung