Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

500 Euro für ein stärkeres Immunsystem

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 19.09.2022 / 15:05 Uhr von mz/pm
Um den Kindern in der DRK-Kindertagesstätte „Weltentdecker“ in Burg die Möglichkeiten geben zu können, ihren Körper wahrzunehmen und das eigene Immunsystem zu stärken, hat sich der Lions Club Jerichower Land dazu entschlossen, die Einrichtung mit einer Spende in Höhe von 500 Euro bei der Installation einer kitaeigenen Sauna zu unterstützen.

Für die Einrichtungsleiterin Susanne Wust ist die Spende ein wichtiger Baustein bei der Umsetzung der internen Ziele, die von den Erzieherinnen und Heilerziehungspflegern gemeinsam erarbeitet wurden. „Saunagänge stärken das Immunsystem, lösen Muskelverspannungen, trainieren die Atemwegsschleimhäute und den Körper hinsichtlich schneller Temperaturwechsel.

Effekte, die uns davon überzeugt haben, den Kindern die Erfahrung von Saunagängen zu ermöglichen“, so Wust während der Scheckübergabe. Für diese war Detlef Friedrichs vom Lions Club zu den Weltentdeckern gekommen und konnte selbst auch entdecken, wie moderne Kindertageseinrichtung organisiert und ausgestattet sind. Mit derzeit 83 Kindern hat die integrative Einrichtung ihre Auslastung von maximal 90 Kindern noch nicht ganz erreicht.

„Mit einem Anwachsen des Teams ist die Vollauslastung auch nicht das Problem. Wir haben bereits eine Warteliste. Gern würden wir noch eine Heilerziehungspflegerin bei uns im Team begrüßen. Dann könnten auch die wartenden Kinder täglich von unseren Angeboten und dem Sozialkontakt mit anderen Kindern partizipieren“, erklärte Wust.

Bilder

Foto: Christian Luckau, DRK-Regionalverband Magdeburg-Jerichower Land e. V.
Dieser Artikel wurde bereits 134 mal aufgerufen.

Werbung