Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Stadt Burg hält weiter an Feuerwehrgerätehaus-Neubau fest

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 06.08.2022 / 11:02 Uhr von mz
Nachdem das Innenministerium eine Absage der Fördermittelmittel für den geplanten Feuerwehrgerätehausneubau am Conrad-Tack-Ring in Burg erteilt hat [Mehr dazu HIER], hält die Stadt Weiterhin an dem Neubau fest: 

Pressesprecher der Stadt Burg Bernhard Ruth teilte mit:
Ein Ablehnungsbescheid für beantragte Förderungen des Landes Sachsen-Anhalt ist uns noch nicht zugegangen. Der Neubau einer Feuerwache in Burg ist zur Abwehr von Gefahren dringend notwendig und daher auch realistisch. Die Stadt Burg plant mit Gesamtkosten in Höhe von etwa 8 Mio. EUR. Sollte eine Ablehnung beantragter Fördermittel erfolgen, wird wahrscheinlich eine Finanzierung über Kredite notwendig, deren Aufnahme in einem Nachtragshaushalt durch den Stadtrat beschlossen werden müsste.

Bilder

Archivfoto, das bisherige Feuerwehrgerätehaus in Burg.
Dieser Artikel wurde bereits 2.296 mal aufgerufen.

Werbung