Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Wie sieht es mit dem Internet im Jerichower Land aus? Mit eurer Hilfe wollen wir den aktuellen Stand erfahren

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 04.08.2022 / 12:22 Uhr von rp
Nachdem das Home -Schooling und -Office in den vergangenen zwei Jahren der Corona Krise immer mehr in den Fokus gerückt ist, interessiert uns, was sich in in Sachen Breitbandausbau getan hat. Habt ihr schon schnelles Internet in eurem Ort oder seid ihr digital von der Außenwelt abgeschnitten? Lasst es uns jetzt wissen! Wir haken an den richtigen Stellen nach und bringen in Erfahrung wie weit der Ausbau bei euch ist. 

 
Dazu wollen wir zum einen unter unseren Lesern die Gesamtlage im Jerichower Land erfassen und haben folgende Umfrage für euch. 

 
 
Zum anderen bitten wir euch, uns folgende Fragen per Mail an [Info@meetingpoint-jl.de] mit dem Betreff Internet zu senden, falls ihr immer noch auf einen anständigen Internetanschluss wartet.
 
  1. Wo wohnt ihr genau?
  2. Welche Art und Geschwindigkeit des Internets steht euch momentan an eurem Wohnort zu Verfügung?
Einsendeschluss ist der 21. August 2022. Danach nehmen wir alle gesammelten Informationen und gehen konkret dem Ausbauplan in Sachen Breitbandanbindung “auf die Spur”. Sobald wir alle Infos zusammengetragen haben, lest ihr dann auf dem Meetingpoint, was wir zum Ausbauplan in eurer Region in Erfahrung bringen konnten. Nachdem wir unsere Recherche abgeschlossen haben, werden alle eigesendeten Daten wieder gelöscht.  

Bilder

Symbolbild: www.pixabay.com
Dieser Artikel wurde bereits 1.947 mal aufgerufen.

Werbung

Kommentare

  •  
    Michael schrieb um 18:08 Uhr am 05.08.2022:
    Hallo Frau Stolper,

    wer sagt denn das sie bei der Mddsl sich anschließen lassen ,, müssen ,, ?
    Es gibt da noch ein Mitbewerber der soweit ich das von einem kollegen weiß ,schon in Schermen das Glasfaserkabel verlegt hat und zumindest ihn auch angeklemmt hat.
    Laut seiner Aussage funktioniert es tadellos seid einer Woche.
    Da ich auch MDDsl Kunde bin ( Biederitz) die aber nicht in die Pötte kommen habe ich vor knapp einem Jahr !! einen Vertrag bei den anderen unterschrieben und Gestern wurde bei mir in der Straße das Glasfaserkabel verlegt...Jetzt muss ich nur noch auf den Hausanschluss warten..
    •  
      Kathrin Stolper schrieb um 19:47 Uhr am 04.08.2022:
      Seit 2Jahren warten wir in der Breite Strasse in Schermen auf einen Anschluss der MDDSL. Jedes Mal wurden wir vertröstet , nichts passiert hier. Sind so sauer auf den Verein.
      •  
        Marc schrieb um 13:36 Uhr am 04.08.2022:
        Die Stadt Burg sollte zu 90 Prozent über 50 mbits haben. Bei den anderen wurden wenn dann die Tarife nicht gewechselt auf eine höhere Bandbreite.
        •  
          Dirk schrieb um 12:39 Uhr am 04.08.2022:
          Was kreuzt man an wenn man nur 8 Mbt hat.
          Die Umfrage ist ein Witz.
          • Meetingpoint Jerichower Land schrieb um 15:42 Uhr am 04.08.2022:
            Hallo Dirk,

            vielen Dank für den Hinweis, wir haben die Fragestellung noch etwas angepasst. Leser Matze hatte Recht, die zweite Antwort wäre die Richtige.

            Bitte schreib uns unbedingt auch eine Mail, damit wir direkt an deinem Standort nachfragen können.

            Beste Grüße aus der Redaktion
          • Matze schrieb um 13:04 Uhr am 04.08.2022:
            Na das Zweite, ist doch einfach.