Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Leserbrief: Landesmeisterschaft Flinte Trap – Schweinitzer Schützen wieder erfolgreich

Leserbriefe
  • Erstellt: 05.07.2022 / 14:02 Uhr von Steffen Sobolik
Steffen Sobolik schrieb uns: Am 02. und 03. Juli fanden in Ballenstedt die diesjährigen Landesmeisterschaften in der Disziplin „Flinte Trap“ statt. Die Teilnehmer der Schützengilde „St. Hubertus“ e.V. Schweinitz konnten auch bei dieser Meisterschaft ihre Stärke unter Beweis stellen und schnitten hervorragend ab.

Fabian Walter wurde mit 109 Treffern neuer Landesmeister in der Altersklasse Herren II. Gleichzeitig verbesserte er damit den bestehenden Landesrekord von 2019 in dieser Altersklasse um einen Treffer. 

Seine Vereinskammeraden Jörg Ballerstedt und Heino Böhlen belegten mit je 106 Treffern den Zweiten und Dritten Platz in der gleichen Altersklasse. Die Entscheidung über die Platzierung fiel zwischen Beiden erst im Stechen. 

Bei ihren ersten Teilnahmen an diesen Meisterschaften erreichten Dr. Stephan Gramzow (Herren III) und Philipp Rudnik (Herren I) mit einem Vierten bzw. Sechsten Platz beachtenswerte Ergebnisse. 

Auch in der Mannschaftswertung (Herren I) nahmen Fabian, Jörg und Heino den Titel mit nach Hause. 

Damit konnten die Schützen der SGi Schweinitz bei den Landesmeisterschaften in den Disziplinen Skeet, Doppeltrap und Trap in diesem Jahr insgesamt 2 x Gold, 4 x Silber, 3x Bronze in der Einzel- und 2 x Gold in der Mannschaftswertung erkämpfen. 

Damit ist das Jahr 2022 das wohl erfolgreichste in der Vereinsgeschichte in diesen Disziplinen bei Landesmeisterschaften.
 
 
Ihr engagiert euch auch in einem Verein? Dann schickt uns Infos und Spielberichte aus dem JL an [info@meetingpoint-jl.de] oder aus Region  Magdeburg [info@meetingpoint-magdeburg.de]

Bilder

v.l.n.r.: Jörg Ballerstedt, Fabian Walter, Heino Böhlen, Foto: Fabian Walter
Dieser Artikel wurde bereits 260 mal aufgerufen.

Werbung