Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Einbrecher müssen Muskelpakete gewesen sein

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 04.07.2022 / 16:05 Uhr von mz/pm
Ein 37-jähriger Mitarbeiter einer Firma im Pappelweg in Burg teilte gestern Abend der Polizei mit, dass eine Brandschutztür und ein Container offenstehen.

Bei der genauen Prüfung des Firmengeländes fiel auf, dass insgesamt fünf große Rollen Kupferdraht entwendet wurden. Jede von diesen Rollen wiegt ca. 660 kg. Bei der Begehung seitens der eingetroffenen Polizeibeamten konnten diese zwei separate Zugangswege feststellen. So wurde an zwei unterschiedlichen Stellenmittels unbekanntem Werkzeug der dortige Maschendrahtzaun aufgetrennt. Die Schadenshöhe liegt im mittleren fünfstelligen Bereich. Die Polizei sicherte Spuren und nahm eine Strafanzeige auf. 

Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen- und Fahrzeugbewegungen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Burg unter der 03921/920-0 zu melden.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 1.028 mal aufgerufen.

Werbung