Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Immer noch vermisst – Wer hat Dagmar Grothe gesehen?

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 12.05.2022 / 15:46 Uhr von rp
Die Familie von Dagmar Grothe aus Möckern macht sich immer noch große Sorgen. Denn die 60- Jährige wird seit dem 3. Mai offiziell als vermisst angesehen. Alle polizeilichen Maßnahmen führten nach Aussage des Polizeisprechers des Jerichower Landes, Jens Sturm, bisher ins Leere.

Gleich am 3. Mai hatte die Polizei mit einem Hubschrauber, Drohnen und einer Hundestaffel nach Dagmar Grothe gesucht. Am 4. Mai war dann nochmal eine Hundertschaft im Einsatz, doch bisher fehlt von Dagmar Grothe jede Spur. Derzeit hat man laut Aussage von Jens Sturm alle aktiven Suchmaßnahmen eingestellt und gehe aber dennoch allen Hinweisen nach. So ist die Vermisste öffentlich zur Fahndung ausgeschrieben und man steht auch weiterhin mit der Familie im engen Kontakt. 

Dagmar Grothe wurde am 2. Mai das letzte Mal in Ihrer Wohnung gesehen bzw. gehört. 
Merkmale
Sie ist 1,75m groß, von normaler Statur, hat kurze, dunkle Haare und ist vermutlich mit einer grünen Softshell-Jacke bekleidet. 

Wer Hinweise zum Verbleib der 60-jährigen Dagmar Grothe hat, kann diese rund um die Uhr dem Polizeirevier Jerichower Land unter der Telefonnummer 03921/9200 melden.

Bilder

Bild Dagmar Grothe // Quelle Polizei
Bild Dagmar Grothe // Quelle Polizei
Dieser Artikel wurde bereits 965 mal aufgerufen.

Werbung